logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Entdecken Sie die gesundheitlichen Vorteile olympischer Sportarten

Risa Leal, Fadinha, manövriert im Streetskating-Finale bei den Olympischen Spielen 2020
Foto: Ben Curtis/AP

Training von olympischen Hochleistungssportlern. Der Aufwand beim Testen wird manchmal in vielfältigster Weise als Grenze der menschlichen Macht angesehen. Aber auch normale Menschen können von Sportarten wie Schwimmen, Laufen, Volleyball, Radfahren, Surfen, Skateboarden usw. profitieren, solange dies in Maßen erfolgt.

Experten beraten sie CNN Sie helfen dabei, die verschiedenen Vorteile körperlicher Aktivitäten aufzulisten, darunter eine Verbesserung der körperlichen Kondition, eine Senkung des Blutdrucks sowie eine verbesserte Atemkapazität.

Schwimmen verbessert die Fitness

Der Erzieher und Fitnesstrainer Marcio Atala erklärt, dass Schwimmen eine der umfassendsten Sportarten ist, wenn es um den Aufbau von Muskelkraft geht. „Beim Schwimmen muss man den Bauch platt drücken, mit den Beinen treten, die Arme drehen, bis man schließlich die gesamte Körpermuskulatur beansprucht“, sagt er.

Ihm zufolge kann diese Praxis dem Zustand des Herzens und des Atmungssystems Vorteile bringen, dh die körperliche Fitness verbessern. “Schwimmen ist aus mehreren Gründen für Kinder und Jugendliche besonders wichtig. Erstens ist es eine körperliche Aktivität, die mit dem Überleben verbunden ist, nachdem einige Fähigkeiten entwickelt wurden. Außerdem gibt es viele motorische Vorteile durch das Schwimmen.

Laut Atallah ist diese Aktivität besonders für Menschen mit Übergewicht zu empfehlen. “Übergewichtige werden schneller müde und Aktivitäten wie Basketball oder Laufen belasten die Gelenke. Eine Aktivität im Wasser ist großartig, weil sie die Gelenke reduziert. Für Übergewichtige ist es sehr gut.” .”, sagte er.

Kognitive Vorteile von Volleyball

Volleyball ist eine agile, intensive und fokussierte Aktivität, die zwei große Vorteile für die körperliche und geistige Gesundheit mit sich bringt. Laut Atallah bietet der Sport aufgrund von Sprüngen und großer Bewegung in den Stadien Zuwächse für die Beine.

Siehe auch  Super League ist eine Verachtung und ein verhasster Junge. Aber wie wird die Reaktion hier sein? 19/4/2021

„Es ist eine körperliche Aktivität, bei der Sie Muskelmasse in den Beinen aufbauen, insbesondere wenn Sie im Sand trainieren, wo die unteren Extremitäten stärker belastet werden“, sagte er.

Der Sporttrainer fügt hinzu, dass Volleyball schnelle Reaktionen in unprogrammierten Situationen erfordert, was die Konzentration und das Lernen fördert. “Sie wissen nicht genau, wie die Beute gekommen ist oder was getan wurde. Sie müssen sich mit dem Berühren des Blocks und anderen unerwarteten Situationen auseinandersetzen. Diese Art von körperlicher Aktivität bringt unserem Gehirn zusätzlichen Nutzen”, sagte er.

Laufen erleichtert das Abnehmen

Laufen, Springen und Sprinten gehören zu den sportlichen Aktivitäten bei den Olympischen Spielen. Experten sagen, dass Walking und Joggen als tägliche Aktivität ein guter Anfang sind.

Laut Marcio Atala ist Gehen eine weniger intensive und wirkungsvolle Übung als Laufen. “Sie müssen nicht lange Strecken laufen, zwischen Laufen und Gehen wechseln. Neben der Konditionierung des Herz-Kreislauf-Teils können Sie auch die Muskulatur vorbereiten und die Anforderungen des Rennens nach und nach ausdrücken”, sagte er.

Der Experte erklärt, dass Laufen aufgrund des höheren Kalorienverbrauchs durch aerobe Aktivität sowohl kardiovaskuläre Zuwächse als auch einen schnellen Gewichtsverlust erzielen kann.

Skaten regt die Koordination an

Sein Debüt als Sportart feierte Skateboarding bei den Olympischen Spielen 2020. Für Dr. Ricardo Eid, Facharzt für Sportmedizin und Sport am Oswaldo Cruz Hospital in São Paulo, sollte die Anerkennung von Aktivität als Sportart Anfänger begeistern.

Die Hauptvorteile des Skifahrens liegen laut Experten in der Entwicklung des Gleichgewichts, der Verbesserung der motorischen Koordination und des Körperbewusstseins.

“Um ein Manöver durchzuführen, muss eine Person planen, den Weg visualisieren und antizipieren, was sie als nächstes tun wird. Es ist ein Balanceakt, der mit dem Lesen der Umgebung verbunden ist. Um richtig auszuführen, muss man Muskeln entwickeln. Das ist notwendig.” ergänzende Arbeit zu leisten, um diese Bewegungen zu stärken.“

Siehe auch  Katia Aveiro ist wütend über die Kontroverse um Cristiano Ronaldos Festzelt

Atallah fügte hinzu: “Skifahren verbessert Ihre Atmung und Ihr Herz, und die Kraft in den unteren Extremitäten nimmt aufgrund der Unterstützung und des Gleichgewichts in den Beinen zu.”

Radfahren hat weniger Auswirkungen auf die Gelenke

Laut Experten ist Radfahren im Vergleich zu anderen Sportarten wie Laufen oder Volleyball eine weniger belastende Aktivität. Ihrer Meinung nach kann Radfahren ideal für Übergewichtige sein.

“Radfahren hat einen signifikanten Zuwachs an Muskelmasse in den Beinen. Es ist eine Aktivität, die Herz-Kreislauf- und Atemwegszuwächse hat und die Gelenke aufgrund ihrer geringen Auswirkungen in Schach hält. Für diejenigen, die nicht fit sind, kann es eine großartige körperliche Aktivität sein, Kondition zu bekommen.” und stärken Sie zum Beispiel die unteren Gliedmaßen, bevor Sie zum Rennen gehen.

Laut einem Fitnesstrainer kann das Radfahren bis zu fünf Mal pro Woche durchgeführt werden. Fachkundige Anleitung kann je nach individuellem Profil auf die Notwendigkeit kürzerer oder längerer Trainingseinheiten und die Intensität der Aktivität hinweisen.

Foto: Getty Images (Noel Hendrickson)

Sponsoring “Fußballwochenende”

Laut Atallah ist Fußball ein hochintensiver Sport, der neben der Arbeit an Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit kardiovaskuläre Gewinne bringt. Er betont jedoch, dass Fußball eine angemessene körperliche Vorbereitung erfordert, um Verletzungen zu vermeiden.

“Was dem Sportler am Wochenende passiert, der nur am Samstag oder Sonntag spielt, ist, dass er für die Woche unkonditioniert von der sitzenden Lebensweise ist. Er hat also Muskeln, die darauf nicht vorbereitet sind. Weil Fußball so stark ist.” , es kann zu Problemen in Gelenken oder Muskeln führen.

„Für diejenigen, die am Wochenende Fußball spielen, ist es daher ideal, während der Woche einige Übungen zu machen, um die Muskeln zu stärken und ihren kardiorespiratorischen Zustand zu verbessern“, fügte er hinzu.

Andere Methoden

Nun, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht davon überzeugt sind, mit körperlicher Aktivität zu beginnen, haben wir noch andere Möglichkeiten.

Laut dem Endokrinologen Filippo Pedrinola können verschiedene Kampfarten wie Boxen, Karate, Judo und Ringen gesundheitliche Vorteile bringen. Er wies darauf hin, dass “die verschiedenen Arten von Kämpfen gemeinsame Vorteile bringen und an allen körperlichen Aspekten des Körpers arbeiten, wie Flexibilität, Ausdauer, Reaktionsgeschwindigkeit, Verschiebung und Bewegung der Gliedmaßen sowie Koordination, Beweglichkeit und Rhythmus.”

Der Spezialist erklärt, dass der Körper bei Kämpfen Hormone wie Endorphine und Serotonin stimuliert, die das Wohlbefinden fördern.

Beim Tennis, das einen erheblichen Kalorienverbrauch verursacht, wird Wert auf Konzentration, Beweglichkeit, Atmung und Beinmuskulatur gelegt. Die Eigenschaften sind beim Tischtennis ähnlich, bis auf die große Bewegung der unteren Extremitäten.

Auf der anderen Seite beinhaltet das Surfen Schwimmfähigkeiten und beinhaltet auch das Gleichgewicht zu erlangen und die Muskulatur der Beine und des Rumpfes zu stärken.

Aktivitäten mit geringer Belastung, Rudern und Rudern helfen, Muskelkraft in Armen und Beinen zu gewinnen und haben einen hohen Kalorienverbrauch. „Kajakfahren und Kajakfahren sind beides im Freien, dem Sonnenlicht ausgesetzt, das Vitamin D im Körper anreichert. Es gibt auch eine wesentliche Verbindung zur Natur“, sagte Ricardo.

Die Bedeutung der Mäßigung

Moderater Sport, egal mit welcher Methode, trägt zur Gewichtskontrolle und guten Laune bei und stärkt zudem das Immunsystem. Dr. Ricardo Eid vom Krankenhaus Alimão Oswaldo Cruz empfiehlt Anfängern, eine Trainingsroutine einzurichten und keine intensiven Aktivitäten zu unternehmen.

„Nutzen Sie bei der Wahl Ihrer Methode die Möglichkeit, sich vor dem Trainingsbeginn durchchecken zu lassen. Nach einer langen Zeit ohne körperliche Aktivität ist es wichtig zu prüfen, ob mit Ihrer Gesundheit alles in Ordnung ist, um Verletzungen zu vermeiden“, sagte sie.

Der Spezialist empfiehlt, dass Personen eine spezifische Schulung unter professioneller Anleitung durchführen. “Bei älteren Menschen sollten zum Beispiel immer moderate Übungen in Betracht gezogen werden, die sich auf Muskelgruppen im Allgemeinen konzentrieren und nicht isoliert sind, wie Kniebeugen, Dehnungen und andere Übungen, die die Beweglichkeit und Flexibilität der Gelenke unterstützen. So können Verletzungen vermieden und” fällt“, erklärte er. .

Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Krebspatienten sollten laut dem Arzt mehr auf Bewegung achten. “Patienten mit Bluthochdruck zum Beispiel müssen ihren Blutdruck regelmäßig kontrollieren und Medikamente auf ihre Routinetätigkeiten abstimmen. Menschen mit Diabetes sollten besonders auf ihre Insulindosis achten, bevor sie mit dem Training beginnen.”

Dr. Luciano Miller, MD, Orthopäde und Wirbelsäulenspezialist am Albert-Einstein-Krankenhaus in São Paulo, sagt, dass es wichtig ist, die Muskeln zu stärken, bevor man mit intensiveren körperlichen Aktivitäten beginnt. „Wichtig ist, mit Gewichtheberübungen die Muskulatur und den Bewegungsapparat zu stärken und so die Übungen verletzungsfrei durchführen zu können. Es ist wichtig, seinen Körper zu kennen, vor allem für diejenigen, die nicht voll aktiv sind“, sagte er.

Sporttrainer Marcio Atala betont, dass Dehnen vor Beginn jeder körperlichen Aktivität unerlässlich ist. “Durch das Dehnen erhalten die Muskeln mehr Kraft und mehr Flexibilität und Flexibilität. Dadurch werden die Gelenke lockerer und die Bewegungen reibungsloser. Wenn Sie dies nicht tun, ziehen sich Ihre Muskeln zusammen, was die Bewegung erschwert und die Muskeln begünstigt. Achten Sie auf Probleme.”