logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Eintracht Frankfurt schlägt Hertha Berlin und führt den Deutschen an

Die zweite Runde des Turniers wird sechs Spiele beinhalten, die für nächsten Samstag geplant sind

EFE / EPA / FILIP SINGEREintracht Frankfurt ist der neue Kapitän der deutschen Meisterschaft

Ettracht Frankfurt übernahm die vorläufige Führung der deutschen Meisterschaft und schlug Hertha Berlin am Freitag in Berlin im Duell, das die zweite Runde des Wettbewerbs eröffnete, mit 3: 1. Nach dem Unentschieden bei der Eröffnung des Turniers erreichte das Frankfurter Team vier Punkte und übertraf damit den Gegner, der mit drei Punkten in der ersten Runde nach dem 4: 1-Auswärtssieg gegen Werder Bremen gewann.

Das erste Tor erzielte Andre Silva aus Portugal in der 30. Minute des Spiels mit einem Elfmeter. In der ersten Phase haben die Besucher das Feature von Bas Dost erweitert. In der zweiten Halbzeit verlängerte Ruud das Tor in der 26. Minute auf Eintracht Frankfurt. Die Heimmannschaft, die von 4.000 Fans auf dem Feld unterstützt wurde, rutschte in der 32. Minute mit einem Tor von Hinterger aus.

Die zweite Runde der sechs Spiele ist für Samstag geplant, darunter Augsburg gegen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gegen Leipzig. Auf der Suche nach dem zehnten Pokal in Folge spielt Bayern München am Sonntag gegen Hoffenheim.

* Mit Estadão-Inhalten

READ  Erste Bilder des neuen Programms von Fatma Lopez und Vitor Sobral