logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Einführung des neuen Samsung Galaxy Book mit Intel Core- und AMOLED-Displays der 11. Generation

Samsung enthüllte in seinem virtuellen Unpacked-Gerät vier neue Modelle seiner Laptops, das Galaxy Book, das Intel Core-Prozessoren der elften Generation enthält, darunter zwei Modelle mit AMOLED-Bildschirmen und dedizierten Grafiken.

Die neuen Samsung Galaxy Book ProErhältlich bei 13- und 15-Zoll-Modellen, ist es leicht und erleichtert das Tragen. Immerhin wiegt das Samsung Galaxy Book Pro bei einer Dicke von 11,2 mm etwas weniger als 900 Gramm, während das 15-Zoll-Modell 1,05 kg misst.

Die Modelle sind mit AMOLED-Displays mit einer Auflösung von 1920 x 1080 FHD ausgestattet, die HDR500 und 120% des DCI-P3-Farbraums umfassen. Mit dem Galaxy Book Pro können Sie Bildschirme wechseln, um sRGB- und RGB-Farben zu reproduzieren.

Die neuen Intel Core-Prozessoren der 11. Generation sind mit 8 bis 32 GB LPDDR4X-RAM und 1 TB internem Speicher eindeutig der Mittelpunkt ihrer Funktionen, die den Core i7 erreichen können. Die Grafiken auf dem Board sind gut angenommen, Iris Xe, aber wenn Sie auf Portabilität verzichten möchten, können Sie die GeForce MX450 wählen.

Das Galaxy Book Pro ist dünn und verfügt über Tasten, deren Leistung um 1 mm begrenzt ist und die möglicherweise nicht jedem Geschmack entsprechen. Die Dicke hindert Galaxy Books nicht daran, eine angemessene Anzahl von Anschlüssen einzuschließen, darunter 1 x HDMI, 1 x USB-C, 1 x Thunderbolt 4 und sogar USB-A 3.2, aber das 13-Zoll-Modell tauscht HDMI gegen microSD und erhält optionale LTE-Konnektivität.

In beiden Fällen werden die Akkus über den USB-C-Anschluss aufgeladen, da das Galaxy Book Pro 13 einen 63-Wattstunden-Akku und das Galaxy Book Pro einen 65-Wattstunden-Akku enthält.

Für diejenigen, die mehr Zeit damit verbringen möchten, auf dem Bildschirm zu zeichnen und Notizen zu schreiben, hat Samsung auch das neue Cabrio auf den Markt gebracht Galaxy Book Pro 360 Es wird mit einem leistungsstärkeren und breiteren S-Stift für eine sicherere und komfortablere Verwendung geliefert. Leider hat der S Pen aufgrund seiner geringen und zusätzlichen Dicke nicht das Recht, ein internes Dock zu haben.

READ  Chrome 91 mit Gravity Sensor API, JSON-Modulen, WebAssembly SIMD und DNS über HTTPS (DoH) für Linux veröffentlicht

Das Galaxy Book Pro 360 verfügt über dieselben 13,3-Zoll- und 15,6-Zoll-FHD-Bildschirme wie das Book Pro mit denselben Spezifikationen, jedoch mit einer zusätzlichen Berührungsempfindlichkeit. Sie haben auch gemeinsam genutzte Batterien, aber die MX450-Option verschwindet.

Weitere wichtige Details sind die MIL-STD-810G-Zertifizierung und Audio mit Dolby Atmos- und AKG-Lautsprechern. Überraschenderweise hat Samsung für 2021-Geräte die Kamera in HD beibehalten, was im Zeitalter der Videokonferenzen etwas auf Laptops dieses Typs beschränkt ist.

Übertragen auf Samsung Galaxy Buch OdysseeDies ist ein Laptop, der mehr Leistung zwischen CEOs und Spielern bietet. Mit 1,85 kg ist es kein Geheimnis, dass es ein müheloser Laptop sein soll, weshalb es einen 83-Wh-Akku und ein 135-W-Ladegerät enthält.

Zusätzlich zu den neuesten Intel-Prozessoren können wir die GeForce RTX 3050 Ti Max-Q oder die 3050 Max-Q wählen, die für die harten Spiele recht einfach sind. Der Bildschirm ist TFT LCD FHD und bezieht sich nicht auf das große Zubehör von Samsung.

Ein sehr wichtiger Punkt ist, dass wir nach dem Kauf Speicher und Speicher hinzufügen können, während die physische Verbindung sehr breit ist, einschließlich MicroSD-Kartenleser, Mikrofon / Kopfhörer, RJ45-Buchse, 3 x USB 3.2 und 2 x USB-C.

Endlich, das Samsung Galaxy Book Es ist das benutzerfreundlichere Modell, da es auf Luxus wie AMOLED-Bildschirme verzichtet. Es kommt schon früher mit denselben Intel Core-Prozessoren der 11. Generation an, und wir können es für den MX450 überrüsten. Die Skalierbarkeit bleibt im Mittelpunkt der Spezifikationen mit der Möglichkeit, ein zweites RAM- und SSD-Modul hinzuzufügen.

Es gibt keine Option für LTE-Konnektivität, aber wir hatten immer noch eine gute Konnektivität, einschließlich eines microSD-Lesegeräts, einer Sprach- / Mikrofonkombination, 2 x USB 3.2 und 2 x USB-C.

READ  Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster bekommt einen Trailer, der sich auf die Fraktionen und ihre Ideologien konzentriert

Samsung hat keine Chance gelassen, seine Laptops mit einigen exklusiven Softwarefunktionen auszustatten, wie beispielsweise dem Intelligent Performance Manager, einem Mechanismus, der die Leistung des Laptops an die jeweilige Aufgabe anpasst, z. B. der Leistungssteigerung während des Spiels, oder einer intelligenten Farb-Engine, die die Farbe anpasst Vervielfältigung entsprechend. Anwendbar. Schließlich können sie SmartThings zu Hause direkt vom Galaxy Book aus steuern.

Das neue Samsung Galaxy Book wird nur in ausgewählten Märkten erhältlich sein, in denen Portugal nicht enthalten ist. In Deutschland ist das Galaxy Book ab 680 € das günstigste, das Galaxy Book Pro 13,3 € ab 1.100 € und die 360-Version ab 1.200 €.