logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ein portugiesisches Flugzeug landet mit der spanischen Ligamannschaft in Sevilla not

Ein portugiesisches Flugzeug landet mit der spanischen Ligamannschaft in Sevilla not

Eine Quelle von Euro-Atlantic Airlines erklärte: „In einem der Triebwerke gab es Hinweise darauf, dass es während des Starts ein technisches Problem gab, das zur Landung in Sevilla führte. Dieses Problem trat auf und das Flugzeug musste landen, da dies obligatorisch ist.“ .“ .

Dieselbe Quelle fügte hinzu, dass das Flugzeug sicher gelandet sei und dass es den Passagieren und der Besatzung gut gehe.

Er fügte hinzu, dass derzeit Untersuchungen im Gange seien, um zu versuchen, die Ursachen und den Zustand des Motors zu verstehen, und dass die Informationen zu einem späteren Zeitpunkt übermittelt würden.

Die portugiesische Fluggesellschaft führte einen Charterflug durch, der die Cádiz-Mannschaft der spanischen Fußballliga transportierte, die ein Freundschaftsspiel mit der Hauptmannschaft von El Salvador angesetzt hatte, um den ehemaligen Fußballspieler „Magico“ Gonzalez zu ehren, der als wichtigste Autorität gilt Fußball im amerikanischen Zentralstaat, laut Efe Agency.

Der Fußballverein teilte in den sozialen Medien mit, dass die Reise abgesagt worden sei und man nun daran arbeite, „sein Engagement gegenüber Jorge ‚Magico‘ Gonzalez, El Salvador und El Salvador erfüllen zu können“.

Das Spiel sollte nächsten Donnerstag im Jorge „Magico“ Gonzalez Nationalstadion in San Salvador stattfinden. Einen Tag zuvor sollte ein Museum eröffnet werden, das dem ehemaligen Fußballspieler gewidmet ist, der in zwei Phasen (1982-1984 und 1986-1991) für Cádiz spielte.

Die Zeitung Expresso berichtete über die Nachricht von der Notlandung.

Siehe auch  Bayern München hat sich entschieden, Joao Cancelo zu kaufen, aber er will weniger zahlen