logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ein BOLA – Tipote wird erneuert … auch ohne Zugeständnisse Sporting (E. Amadora)

Estrela da Amadora hat bereits ihre Trainingszeit vor der Saison an der Algarve absolviert und eine weitere Verlängerung abgeschlossen von einem Spieler mit Sportrechten. All dies erschwerte die Verhandlungen und ließ sie in den letzten Tagen verzögern, nachdem durch die Entscheidung von Star-SAD-Chef Andre Geralds ein positives Ergebnis bekannt wurde.

Um Leandro Tipote nicht zu schaden, dessen Entwicklung als Spieler möglicherweise stagniert, weil er möglicherweise keinen Profivertrag unterschreiben kann, hat sich Estrela in jeder Hinsicht für die Ernennung des 22-Jährigen entschieden, obwohl er das Verhalten kritisierte des Sportmanagements, wenn man bedenkt, dass die Karriere des jungen Spielers nicht berücksichtigt wurde. Sturheit von Sporting in den Verhandlungen mit Estrella da Amadora, Amadorsis Trauer konfrontierte ihn mit einer gewissen Fremdheit.

Auf jeden Fall entschied sich Estrela für die Registrierung von Tipote in der Liga der Clubs, was einen größeren Verhandlungsspielraum ermöglichte, da Estrela Anfragen von ausländischen Logos mit dem Ziel erhalten hatte, diese zu verkaufen.

Auf diese Weise könnte Estrela als vollständiger Karteninhaber dieses jungen portugiesischen Nationalspielers, der im Januar zu Reboleira kam und sich sofort als gültige Option etablierte, seinen Transfer absagen. Sollte dies passieren, ist SAD amadorense bereit, sich gegen einen möglichen Rechtsstreit zu wehren, den Sporting in Zukunft einziehen könnte.

READ  Bis zu 25.000 Fans werden die Stadien bei den Spielen der Deutschen Sportmeisterschaft empfangen können