logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Draghi tritt zurück, der Präsident weigert sich zurückzutreten und Italien wird suspendiert | Italien

Er erklärte sich bereit, eine Regierung der nationalen Einheit zu führen, und warf das Handtuch, als er glaubte, nicht genug Unterstützung für einen unpolitischen Regierungschef in Italien zu haben. Der ehemalige Gouverneur der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, reichte sein Rücktrittsschreiben an Präsident Sergio Mattarella ein, dieselbe Person, die ihn 2021 gebeten hatte, die Grundlagen für die Erholung der Covid-19-Pandemie im zentralen Land zu legen. aus wirtschaftlicher Stagnation. Mattarella weigerte sich und bat ihn, ins Parlament zurückzukehren, um zu sehen, ob er noch eine Mehrheit habe.