logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Direktor des Corps of Dance von Amazon präsentiert Tanzformen in Deutschland und den USA

Tanzkompanien aus Deutschland und den USA präsentieren Tanzperformances von Mario Nacimento, Art Director des Corps of Dance of the Amazon (CDA). Der Choreograf der Compagnie ist bereits nach Dresden, Ostdeutschland, gezogen, wo er einen Monat lang Tanzkunst für deutsche Tänzer sammeln wird.

Show ‚Deutschland – Bagdad | A Arte da Fuga – Das Tanztheater von Mario Nascimento wird am 17. April uraufgeführt. Die Reise in die USA wird laut dem Direktor des CDA, der im September in das Land aufbrechen wird, einen Monat dauern. Insgesamt 17 Tänzer aus Minnesota (USA) präsentieren Nacimundos Tanztruppe auf ihrer US-Tournee ab Oktober.

Foto: Michael Dantas / Secom

Neben internationalen Präsentationen trifft sich der Regisseur im Juni in der Tanzkompanie von DiTro Guevara in Curitiba (PR). Die erste Vorführung der Präsentation findet im August statt.

Nascimento betont, dass nach der CDA-Präsentation bei der Eröffnung des Joinville Dance Festival im Oktober letzten Jahres die Qualität des Amazonas-Themas und des Amazonas-Balletts von internationalen Organisationen wahrgenommen wurde.

„Jede Arbeit hat einen Platz für Diskussionen, nicht nur zum Tanzen, sondern für Leute, die wollen, dass es unterhaltsam ist. Es sollte widerspiegeln, worin wir im Moment leben. Ich habe diese Diskussion mit CDA in der Show geführt (‚TA – Sobre Ser Grande‘). ).

Highlights oder Choreograf.

Amazon Dance Corps

Der 1998 gegründete Body of Dance of the Amazonas (CDA) wird von der Landesregierung durch das Sekretariat für Kultur und Kreativwirtschaft unterhalten. Seit zwei Jahren unter der Leitung von CDA hebt Mario Nacimento das von ihm geführte Unternehmen als eines der besten Unternehmen Brasiliens hervor. Ihm zufolge hat Dance Corps einzigartige Eigenschaften, die es von anderen öffentlichen Organisationen im Land unterscheiden.

„Es ist Tanz, auf der Bühne zu stehen, Körper, die Ästhetik des Unternehmens, die Zeit, in der sie arbeitet, und die Tatsache, dass sie hier bei Amazon ist. Es hat einen eigenen Platz, eine Sprache, die gut funktioniert hat. Meine Arbeit, sie ist entstanden eine erfolgreiche Partnerschaft“, schließt er.

Sehen Sie mehr Nachrichten über Kunst.

Siehe auch  In Deutschland wird ein Neonazi-Verdächtiger in einer Drohkampagne festgenommen - international