logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Obduktionsergebnisse von Brians Überresten waren nicht schlüssig

NSDie Überreste von Brian Laundry werden zur „weiteren Bewertung“ an einen forensischen Anthropologen geschickt, nachdem die Autopsieergebnisse nicht eindeutig waren.

„Es wurde keine Todesursache oder Todesursache festgestellt“, sagte der Familienanwalt Stephen Bertolino gegenüber NCB News.

Bertolino sagte, ihm sei keine Frist für den Abschluss der Bewertung gegeben worden, die der neue Fachmann durchführen würde. Es ist jedoch bekannt, dass Brians Überreste nur in einer vertrauten Zeremonie eingeäschert werden.

Brians Überreste wurden am Mittwoch im Carleton Preserve, Florida, mehr als einen Monat nach seinem Verschwinden gefunden. Der junge Mann ist an einem unbekannten Ort, seit er vom Verschwinden seiner Freundin Gabe Pettito erfahren hat, die Tage später tot aufgefunden wurde.

Die beiden waren zusammen im Urlaub, als die Eltern der jungen Gabe ihr Verschwinden bei den Behörden meldeten.

Lesen Sie auch: „Überreste“ wurden mit den Sachen von Brian Laundry gefunden

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice im fünften Jahr in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Google Play herunterladen

Siehe auch  Veteranen der Kolonien fordern die Gruppe auf, sich dem Kampf anzuschließen