logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die neue Version von ChatGPT wird bei der Anwaltsprüfung in den Vereinigten Staaten als eine der besten bewertet

Die neue Version von ChatGPT wird bei der Anwaltsprüfung in den Vereinigten Staaten als eine der besten bewertet

Diese Fotoillustration zeigt das ChatGPT-Logo in einem Büro in Washington, D.C., am 15. März 2023. – Das Unternehmen hinter der ChatGPT-App, das Artikel, Gedichte oder Rechencode produziert, wenn es am 14. März 2023 befohlen wurde, ein lang erwartetes Update für Technologie der künstlichen Intelligenz (KI), die sagte, sie sei sicherer und genauer als ihr Vorgänger. (Foto von Stephanie Reynolds/AFP)

Kann Texte mit bis zu 25.000 Wörtern analysieren und schreiben, Dialoge im Einklang mit Menschen führen und sogar die nordamerikanische Anwaltsprüfung bestehen, indem er „unter den besten 10%“ ist. Dies sind einige der Fähigkeiten der neuen Version des ChatGPT-KI-Systems, Version 4, die am Dienstag vorgestellt und am Mittwoch im Abonnement für die Öffentlichkeit freigegeben wurde.

Zusätzlich zu seinen Parsing- und Textgenerierungsfunktionen, die auf Annahmen von Benutzern basieren, ist GPT-4 auch in der Lage, jede vorhandene Computerprogrammiersprache zu „lesen und zu schreiben“.

„GPT-4 ist in vielen realen Szenarien weniger leistungsfähig als Menschen, aber in vielen beruflichen und akademischen Kontexten genauso gut wie sie“, beschreibt OpenAI, der Schöpfer der Technologie des Systems, in einer von AFP zitierten Erklärung. Er nennt ein Beispiel: „Er hat die Prüfung zum Rechtsanwalt mit einer Punktzahl unter den besten 10 % bestanden. Die Vorgängerversion GPT 3.5 lag unter den untersten 10 %.“

Weiterlesen Diario de Noticias

Dieser Artikel ist verfügbar unter:
Englisch

Siehe auch  Vergessen Sie diesen Sonntag nicht: Epic Games Store veröffentlicht Doki Doki Literature Club Plus-Spiele! Und das Lost Castle kostenlos