logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die neue Funktionalität von WhatsApp wird die Art und Weise, wie Sie Gruppenvideoanrufe tätigen, revolutionieren.  Die neue Funktion ist auf allen Smartphones verfügbar

Die neue Funktionalität von WhatsApp wird die Art und Weise, wie Sie Gruppenvideoanrufe tätigen, revolutionieren. Die neue Funktion ist auf allen Smartphones verfügbar

WhatsApp hat eine Reihe von Updates für seinen Kommunikationsdienst angekündigt, darunter die Möglichkeit, Videoanrufe mit bis zu 32 Teilnehmern auf jedem Gerät zu tätigen. Diese und weitere Verbesserungen werden nach Angaben des Unternehmens in den kommenden Wochen umgesetzt.

Seit der Einführung der Anruffunktion im Jahr 2015 hat WhatsApp diese Funktionalität ständig verbessert. „Wir haben Gruppenanrufe, Videoanrufe und plattformübergreifende Unterstützung eingeführt und heute haben wir mehrere Updates, die die Kommunikation auf allen Ihren Geräten verbessern werden“, sagte das Messaging-Netzwerk.

Unter den neuen Funktionen sticht die Bildschirmfreigabefunktion mit Audio hervor, die als ideal für das gemeinsame Ansehen von Videos beschrieben wird und die Audioübertragung beim Teilen ermöglicht. Eine weitere Neuerung besteht darin, dass der sprechende Benutzer automatisch auf dem Bildschirm hervorgehoben wird, sodass der Hauptgesprächspartner leichter zu erkennen ist.

Darüber hinaus ist jetzt auf allen Geräten die Videoanruffunktion mit bis zu 32 Personen verfügbar.

Was die Audioqualität angeht, wird WhatsApp weiterhin daran arbeiten, sowohl die Audioklarheit als auch die Videoqualität zu verbessern, um klarere Anrufe und höhere Genauigkeit zu ermöglichen, selbst in lauten Umgebungen oder bei eingeschränkter Konnektivität.

Siehe auch  Take-Two bereitet 3 nicht genannte Remaster oder Remaster vor • Eurogamer.pt