logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die nationale Kampagne zur Prävention von HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten beginnt in Petropolis – AeP

Die nationale Kampagne zur Prävention von HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten beginnt in Petropolis – AeP

Das Red December-Programm in Petropolis begann mit 220 Tests auf HIV, Syphilis, Hepatitis B und Hepatitis durch Teams aus dem technischen Bereich STD/AIDS. Das Programm läuft bis Ende des Monats.

Auf dem Programm stehen laut Gesundheitsminister Marcos Corvillo neben einer Filmdiskussion nach der Vorführung des Films „Carta ale dos Moros“ auch Vorträge und Präsentationen in den Vereinen der Bevölkerung mit Teams aus den Gesundheitszentren der Gemeinden. , geplant für den 16. Dezember, in der DIP-Halle in der Rua Paulino Afonso.

„In Petropolis wurden nach Angaben der Abteilung für epidemiologische Überwachung im Jahr 2021 92 Fälle von HIV-Infektion diagnostiziert. Bis Ende November 2022 gab es 42 neue Bestätigungen. Das Profil der diagnostizierten Personen wird hauptsächlich von Männern gebildet. In Wohingegen zuletzt Jahr waren die 20-30-Jährigen die dominierende Altersgruppe, 2022 werden es die 31-40-Jährigen sein“, erklärt Marcus Cervillo.

Der Testservice wird auf Anfrage im IST / AIDS Technical Area in der Rua Paulino Afonso, 455 – Centro, angeboten, wo auch mit dem Virus diagnostizierte Personen überwacht werden. Die Gottesdienste finden von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr statt; Am Donnerstag wurden die Öffnungszeiten bis 19:30 Uhr verlängert. Primärversorgungseinheiten bieten auch routinemäßig Schnelltests für HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten an.

Siehe auch  Mosuru City Hall – CCZ fördert die Bedeutung der Bekämpfung von Dengue-Mücken