logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die deutsche Wirtschaft wird sich im Jahr 2024 allmählich erholen, bevor sie sich in den Jahren 2025 und 2026 beschleunigt – Estadão Conteúdo

Die deutsche Wirtschaft wird sich im Jahr 2024 allmählich erholen, bevor sie sich in den Jahren 2025 und 2026 beschleunigt – Estadão Conteúdo

Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat in der deutschen Wirtschaft eine allmähliche Erholung begonnen, die sich voraussichtlich das ganze Jahr über fortsetzen wird, angetrieben durch Verbraucherausgaben, während die Reallöhne weiter steigen.

Die Agentur prognostiziert, dass das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland im Jahr 2024 – gestützt durch die Auslandsnachfrage – um 0,2 % steigen wird, bevor es in den Jahren 2025 und 2026 mit einem stärkeren Tempo von 1 % bis 1,5 % wächst, heißt es in den Schätzungen im Rahmen von Artikel IV der Betriebsregeln einer internationalen Organisation, von der Finanzwelt bis zum Land. Am Ende einer Mission, veröffentlicht an diesem Dienstag, dem 28.

Der IWF prognostiziert, dass die deutsche Inflation im Jahr 2024 weiter sinken wird – und auch die Kerninflation wird sinken, obwohl sie über dem Gesamtindex bleiben dürfte.

Die Analyse zeigt, dass die Risiken für die Prognosen im Allgemeinen ausgeglichen sind. Abwärtsrisiken werden durch positive Nachrichten und eine geringere Unsicherheit ausgeglichen, die den Konsum und die Investitionen schneller als erwartet ankurbeln werden. Bären bergen das Potenzial für eine stärkere geoökonomische Fragmentierung, eine Verschärfung globaler Konflikte und einen zunehmenden Druck auf die globalen Gewerbeimmobilienmärkte.

Siehe auch  Die in Deutschland lebenden Portugiesen suchen die älteste Menschenmenge des Landes