logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die deutsche Luftwaffe forderte die Regierung auf, Patienten zwischen Krankenhäusern zu verlegen

Während sich die Epidemie verschlimmert, werden Krankenhäuser im Süden und Osten des Landes aufgefordert, vor dem Mangel an Betten auf ihren Intensivstationen zu warnen., Aufgrund des starken Anstiegs der Zahl schwerkranker Patienten. Der am Vormittag mit sechs Intensivbetten ausgestattete A310 der Luftwaffe soll am Nachmittag zur Verlegung von Patienten aus Memmingen im Süden in das Bundesland Nordrhein-Westfalen eingesetzt werden, teilte die deutsche Nachrichtenagentur dpa mit. Freitag.

Bundesgesundheitsminister Jens Spann kündigte die Notwendigkeit an, Patienten zwischen Bundesstaaten zu verlegen, und betonte, dass Der Air Force Service wurde aufgrund der hohen Patientenzahl erstmals angefragt Für den Transport.

Landeshauptmann von Sachsen, Bundesland mit hoher Infektionsrate Pro Person Im Land wurde ein Treffen zwischen Bundes- und Landesbeamten einberufen, das für den 9. Dezember geplant ist.

Das öffentliche und wirtschaftliche Leben soll so weit wie möglich minimiert werden. Und betroffene Organisationen finanziell unterstützen“, sagte Michael Kretzmer der deutschen Nachrichtenagentur RND. „Zögern wird bestraft“, fügte er hinzu.

Der bayerische Ministerpräsident Marcus Soder hat auf einer Pressekonferenz zur landesweiten Impfpflicht auf seiner Seite aufgerufen. „Wir brauchen eine wirksame nationale Kontrollstrategie“, sagte er Stimmt zu, mit Wirkung zum 1. Januar „so schnell wie möglich mit einer Impfstoffbestellung“ umzusetzen.

Soeder forderte Maßnahmen gegen eine nationale „Notbremse“ und eine kürzlich in Südafrika entdeckte neue Variante. Der erste Fall dieser von der WHO als „besorgniserregend“ eingestuften Variante wurde an diesem Freitag in Belgien entdeckt.

Mehr als 100.000 starben

Nach Angaben des Deutschen Gesundheitsamtes
76.414 neue Fälle wurden bestätigt Bei SARS-CoV-2 nur in den letzten 24 Stunden. Das Robert Koch-Institut verzeichnete zusammen mit Govt-19 weitere 357 Todesfälle, was es tat Die Zahl der Todesopfer hat seit Beginn des Ausbruchs die 100.000-Marke überschritten (100.476) in Deutschland.

Siehe auch  Bericht der Bundesregierung warnt vor Sicherheitsrisiken bei Open RAN

Bundeskanzlerin Angela Merkel beklagte die Zahlen und forderte als Reaktion auf die Zunahme der Fälle schärfere Beschränkungen.

„Es ist sehr traurig, um die 100.000 Menschen zu trauern, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben“, sagte er am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Berlin. „Und Leider kommen derzeit täglich mehr als 300 Todesfälle hinzu.Er warnte, dass in den nächsten Tagen mehrere Hundert Menschen sterben würden.

Todesfälle „korrelieren eindeutig mit der Zahl der auftretenden Infektionen“, erinnerte er sich. „Wir wissen, wie viele Menschen im Durchschnitt der Krankheit nicht entkommen sind.“ „Die Lage ist ernst, da wir immer noch schnell wachsen und aufgrund der aktuell diagnostizierten Fälle innerhalb von 10 bis 14 Tagen auf der Intensivstation sein werden“, sagte der amtierende Bundeskanzler in den letzten Tagen seiner Anordnung. Ersetzt durch die neue Regierung.

Sagt die gebaute Zeitung Angela Merkel wollte in ganz Deutschland eine neue Haftstrafe verhängen, wurde aber vom neuen Administrator abgelehnt Soll sein Amt in den ersten Dezembertagen antreten.

Da die Deutschen sich impfen lassen und gegen die Kontrolle kämpfen, wurde die Blockade der Regierung als ein schlechter Faktor für die Epidemie hervorgehoben.

Sehr schlechter Zustand

Das hat jedoch der Bundesgesundheitsminister angekündigt Nur deutsche Staatsbürger können Flüge aus Südafrika besteigen Passagiere sollten einer 14-tägigen Isolation unterzogen werden, unabhängig davon, ob sie geimpft sind oder nicht.

„Die EU hat Flüge aus sieben südafrikanischen Ländern ausgesetzt“, sagte er.Die neue Variante von SARS-CoV-2, ursprünglich B.1.1.529 genannt und jetzt von der Weltgesundheitsorganisation Omicron genannt, enthält insgesamt 32 abnormale Mutationen im Spike-Protein, einem Teil des Virus, das zur Herstellung der meisten Impfstoffe verwendet wird. Immunsystem gegen Govit-19, d. h. Doppelmutationen in der hochansteckenden Delta-Variante.

Siehe auch  Deutschland braucht weitere 60 860 Milliarden, um die Klimaziele zu erreichen - O Journal Economico

Sagte die verantwortliche Person Die Kommunikation zwischen den Menschen solle so weit wie möglich minimiert werden, „die Situation ist ernster und ernster als zu jeder anderen Zeit der Epidemie.“.

Wenn jedoch Schulen, nicht wesentliche Dienstleistungsgeschäfte und andere Bereiche des öffentlichen Lebens geschlossen sind, ist Spaan nicht an der Durchsetzung von Beschränkungen beteiligt, wie sie für andere Govt-19-Slots gelten.

Angesichts der gleichen Zahlenreihe verhängte Österreich diese Woche eine 10-tägige allgemeine Freiheitsstrafe, die um denselben Zeitraum verlängert werden kann.