logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Die Briten können die Arbeit früher verlassen, um Deutschland und England im Wettbewerb zu sehen

Die britische Nationalmannschaft diskutiert morgen über den Zugang zum Viertelfinale der Euro 2020

Englische Fans träumen von ihrem ersten Sieg bei der Europameisterschaft, von dem sie hoffen, dass die Three Lions den Pokal in die Höhe heben. Morgen misst Großbritannien im Wembley-Stadion mit Deutschland seine Kräfte im Kampf um einen Platz im Viertelfinale, und der landesweite Gewerkschaftskongress, der andere britische Gewerkschaften vertritt, hat britische Unternehmen angewiesen, Arbeitnehmern zu erlauben, ihre Arbeit vorzeitig zu verlassen. Kann an dem für 17:00 Uhr geplanten Treffen mit Deutschland teilnehmen.

“Arbeitgeber müssen mit ihren Mannschaften sprechen und versuchen, dies denjenigen zu ermöglichen, die Spiele sehen möchten, sei es am Arbeitsplatz oder zu Hause, und diese Zeit dann nachholen”, erklärt DUC-Generalsekretär Francis O’Grady. „Ob große Sportereignisse wie die EM 2020, ob Arztbesuch oder Schulabbruch – die Menschen müssen mehr Flexibilität in Form und Dauer ihrer Arbeit zulassen. Glücklich sein, Anwesenheit reduzieren und die Produktivität steigern.“ sagte Francis O’Grady.

Mit Anmeldung

1

Sagen Sie Ihre Meinung

READ  Merkel ist besorgt über die „Hochgeschwindigkeitsdynamik“ neuer Epidemien in Deutschland