logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschlandstipendium für begabte Studierende

Die Bundesregierung unterhält gemeinsam mit privaten Förderern ein Stipendienprogramm für begabte Studierende aus aller Welt, unabhängig von ihrer finanziellen Situation oder Nationalität. Die Vergabe des Deutschlandstipendiums für die in einem von mehreren ausgewählten Stipendien beträgt 300 € pro Monat Universitäten in Deutschland Sie möchten an der Show teilnehmen.

Stipendium in Deutschland: Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium ist ein Stipendium für besonders begabte und leistungsstarke Studierende. Ziel ist es, sie dabei zu unterstützen, ihre persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, ohne sich um Kosten während des Studiums kümmern zu müssen.

Neben der monatlichen finanziellen Unterstützung erhalten sie eine Beratung durch die Teilnehmer. Für Studierende bedeutet dies nicht nur, ein Stipendium für ein Studium an einer deutschen Hochschule zu erhalten, sondern auch ein Netzwerk in Deutschland aufzubauen, das es ihnen ermöglicht, nach dem Abschluss praktische Erfahrungen und Jobmöglichkeiten zu sammeln.

Wie funktioniert das Programm?

Das funktioniert so: Sie bewerben sich an einer am Programm teilnehmenden deutschen Hochschule und bewerben sich über eine separate Online-Bewerbung um das Stipendium. Die Bewerbungsfrist läuft jedes Jahr zwischen Juni und Juli; Das Programm akzeptiert Bewerbungen in deutscher und englischer Sprache.

Der Bewerber muss die Zulassungsvoraussetzungen der ausgewählten deutschen Hochschule erfüllen. Sie können sich nur dann für das Deutschlandstipendium bewerben, wenn Sie von einem Unternehmen zugelassen werden. Grundsätzlich gilt für den Studiengang jeder Abschluss unabhängig von der Studienrichtung.

Hör jetzt nicht auf … es gibt mehr nach Publicity;)

Das Deutschlandstipendium wird von Hochschulen vergeben, die auch für die Einwerbung von Förderern zuständig sind. Die Bewerber müssen den Anforderungen der einzelnen Unternehmen entsprechen und auf der Grundlage ihrer akademischen Fähigkeiten ausgewählt werden. „Zu den Auswahlkriterien für Stipendiaten zählen außerdem ihr soziales Engagement und ihre persönlichen Leistungen wie die Überwindung von Herausforderungen oder Hindernissen in ihrem sozialen oder familiären Umfeld“, heißt es auf der offiziellen Website.

Siehe auch  Govt-19: Deutschland billigt Ende der meisten Sanktionen | Internationale Ausbreitung

Im Rahmen einer Public-Private-Partnership-Politik spenden Unternehmen, Stiftungen oder Einzelpersonen monatlich 150 € an Studierende; Der Bund setzt diesen Betrag um weitere 150 € um, also insgesamt 300 € pro Monat.

Annehmen, dass Der Abschluss in Deutschland ist fast kostenlos Auch für Ausländer (es fällt nur eine halbjährliche Verwaltungsgebühr an) ist der Betrag ausreichend. Das Stipendium kann bis zu 12 Monate dauern.

Sie können sich im Ausland für das Stipendium bewerben. Wenn Sie jedoch das Angebot zum Deutschlandstipendium annehmen und annehmen möchten, müssen Sie einen Wohnsitz in Deutschland haben und über ein Bankkonto verfügen. Wenn Sie diese Voraussetzungen nicht innerhalb des Stipendienzeitraums nachweisen, wird das Angebot storniert. Achten Sie also auf diese Bedürfnisse und fragen Sie sich gegebenenfalls Deutsches Visum bald.

Beteiligte Hochschulen in Deutschland

Alle Teilnehmer von Universitäten rund um die TU München, Universität Stuttgart, TU Dormstadt, Universität Rostock, Universität Heidelberg und Diverse Outreach.

Bitte besuche Offizielle Website des Deutschlandstipendiums.