logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschlands Wildpark benennt das Wildschwein namens Putin um – Unterhaltung

MAHELMAISEL, Deutschland (Reuters) – Ein bayerischer Wildpark, der Putin wegen seines russischen genetischen Erbes eines seiner Wildschweine nannte, hielt am Dienstag eine Zeremonie ab, um das Tier nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine nach einem deutschen Namen umzubenennen. .

Ikard Mikish, Direktor des Parks außerhalb der Stadt Melmelil, sagte, das Schwein sei drei Jahre nach seiner Ankunft nach dem russischen Präsidenten Wladimir Putin benannt worden, weil es in eine Wildschweinrasse aus Russland hineingeboren wurde.

Laut Mikic wiegt das rund 200 Kilogramm schwere Tier dreimal so viel wie das in Deutschland gefundene Tier.

Aber in letzter Zeit lief Mikish jedes Mal, wenn er nach Besuchern rufen musste, jedes Mal, wenn er Putin erwähnte, ein kalter Schauer über den Rücken, angesichts des Kriegsausbruchs in der Nähe. Er ist auch besorgt darüber, wie sich ukrainische Besucher fühlen könnten.

Der Betreiber kam schnell zu dem Schluss, dass es kein Wildschwein gibt, das diesen Namen verdient, also gab der Park in den sozialen Medien bekannt, dass man nach einem neuen Namen suche. Rund 2.700 Vorschläge wurden eingereicht, und der Name Eberhofer – der Name eines Polizisten in einer beliebten bayerischen Buchreihe – gewann den Wettbewerb.

Das Wildschwein wurde am Dienstag in einer Party umbenannt, die eine Marzipan-Torte und dekorierte Torte umfasste.

(Bericht von Reuters TV)

Siehe auch  Von Wagner gilt als wichtigster Investor der Zukunft