logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland und England bestreiten ein Vorrundenspiel in der Nations League

Die beiden Weltmeister, Deutschland und England, stehen sich an diesem Dienstag im wichtigsten Duell der zweiten Runde der UEFA Nations League gegenüber, während Italien in Tschetschenien Ungarn empfängt.

„Wir freuen uns, gegen England zu spielen, und diese Spiele sind immer etwas Besonderes“, sagte der deutsche Trainer Hansie Flickr auf einer Pressekonferenz.




Die Deutschen und England haben zusammen fünf WM-Titel gewonnen und einige der besten Spiele bei internationalen Wettbewerben bestritten. Zuletzt der 2:0-Sieg Englands in der 16. Runde der Europameisterschaft im vergangenen Jahr.

„Das ist ein unglaublicher Tag. Es ist eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe“, sagte der englische Mittelfeldspieler Calvin Phillips über den Kampf.

Im Spiel an diesem Dienstag braucht England einen Sieg, um sich in der Gruppe zu revanchieren, da es Italien überraschen will, um die Führung der Gruppe zu sichern, nachdem es in der ersten Runde gegen Ungarn verloren hat.

Bei „Asura“ muss Trainer Roberto Mancini den Konflikt nutzen, um die Mannschaft zu drehen, von der 39 Spieler einberufen wurden.

Torhüter Gianluigi Donorumma, der mit einer Handverletzung gegen Deutschland abgereist ist, macht sich keine Sorgen und Mancini wird im Kampf gegen die Ungarn zur Verfügung stehen.

Spiele der Nations League an diesem Dienstag (7. Juni):

Einschalten

Gruppe 3

(15:45 Uhr) Deutschland – England

Italien – Ungarn

B-Liga

Gruppe 3

(11.00 Uhr) Finnland – Montenegro

(15:45 Uhr) Bosnien und Herzegowina – Rumänien

C-Liga

Gruppe 1

(15:45 Uhr) Färöer – Luxemburg

Litauen – Türkei

tbo / dam / dr / cb



Siehe auch  Negativtest für diejenigen, die ohne Vollimpfung nach Deutschland einreisen wollen