logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland tritt gegen Großbritannien an und erreicht das Davis-Cup-Halbfinale

Deutschland qualifizierte sich für das Davis-Cup-Halbfinale, nachdem es am Dienstag in Innsbruck in einem spannenden Doppelduell gegen Großbritannien entschieden hatte, das im Doppel entschieden wurde.

Für die Briten fing alles gut an, als Daniel Evans (#25) den ersten Punkt holte und Peter Jojowczyk (#86) souverän mit 6:2 und 6:1 besiegte.

Doch die Deutschen, ohne auf ihren Star Alexander Zverev zählen zu können, konnten die Konfrontation mit Jan-Lennard Struve (Nr. 51) um den erstgesetzten Briten Cameron Norrie (Nr. 12) siebenmal ausgleichen. 6 (8). / 6), 3-6, 6-2.

Die Überraschung kam im entscheidenden Moment, als das deutsche Duo Kevin Krawetz / Tim Putz die Briten Joe Salisbury / Neil Skopsky mit 7-6 (10/8) 7-6 (7/5) besiegte.

In einem sehr ausgeglichenen Match waren die Tennisspieler im ersten Satz hart aufschlagend, wobei ein Ball zugunsten der Deutschen brach, was ihnen mit 6-5 auf der Anzeigetafel den Satzgewinn ermöglicht hätte, aber die Engländer überwand die Situation und schlug den „tei-break“ ‚, wo sie bis zu vier Setpoints hatten, dies aber nicht konnten und die Deutschen die Gruppe nach einer Stunde und fünf Minuten Nahkampf schlossen.

Eine ähnliche Situation in der zweiten Halbzeit, in der es bis zum entscheidenden Spiel nicht einmal einen Breakpoint gab, als die Briten erneut die Führung übernahmen (5:0), die Deutschen jedoch reagierten und mit sieben Punkten in Folge den Sieg errangen und die Titel. Konfrontation.

Am kommenden Samstag trifft Deutschland in Madrid auf Russland oder Schweden um einen Platz im Endspiel am Donnerstag.

Das andere Halbfinale, das ebenfalls in der spanischen Hauptstadt ausgetragen wird, trifft auf den Sieger des Spiels Serbien-Kasachstan (Mittwoch) gegen Kroatien, das am Montag in Turin Italien (2:1) besiegte.

Siehe auch  Video-Laparoskopie-Geräte sorgen für sicherere und schnellere chirurgische Eingriffe

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar