logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland investiert 2 Milliarden Euro in Quantencomputing | Technologie

Deutschland investiert rund 2 Milliarden Euro (2,4 Milliarden US-Dollar) in Unterstützung bei der Entwicklung des ersten Quantencomputers, sowie verwandte Technologien, in den nächsten vier Jahren, teilten die Ministerien für Wirtschaft und Wissenschaft am Dienstag (11) mit.

Das deutsche Wissenschaftsministerium wird investieren 1,1 Milliarden Euro bis 2025 zur Finanzierung von Forschung und Entwicklung im Bereich Quantencomputing – die die Phänomene der Quantenmechanik nutzt, um die Datenverarbeitungsfähigkeit von Computern zu aktivieren.

  • IBM sagt, dass es den weltweit ersten 2-nm-Chip entwickelt hat, der versteht

Das Wirtschaftsministerium wird investieren 878 Millionen Euro in der Praxis.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erhält nach Angaben des Wirtschaftsministeriums den Löwenanteil – rund 740 Millionen Euro – für Partnerschaften mit Industrieunternehmen, mittelständischen Unternehmen und Start-ups mit dem Ziel, zwei Konsortien zu bilden.

„Quantum Computing hat das Potenzial, Schlüsselindustrien unserer Wirtschaft zu revolutionieren“, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Er stellte Anwendungen in Bereichen wie besseres Angebots- und Nachfragemanagement im Energiesektor, verbesserte Verkehrssteuerung und schnellere Erprobung neuer aktiver Materialien fest.

ARTE zeigt das Innere eines Quantencomputers – Foto: Roberta Jaworsky/ARTE G1

„Unser Ziel ist es, dass Deutschland zu einem der weltweit besten Zentren für die Entwicklung und praktische Anwendung von Quantencomputing wird“, sagte er.

Wissenschaftsministerin Anya Karlicic sagte, das Ziel der Regierung sei es, innerhalb von fünf Jahren einen wettbewerbsfähigen Quantencomputer in Deutschland aufzubauen und ein Netzwerk von Unternehmen im Bereich der Entwicklung fortschrittlicher Anwendungen aufzubauen.

„Heute haben wir die Mission eines Quantencomputers ‚Made in Germany‘ gestartet – und jetzt können wir loslegen“, sagte Karliczek.

Lernen Sie den Google Quantum-Computer kennen

Google bestätigt die Herstellung des ersten Quantum-Computers

Siehe auch  Die europäischen Aktienmärkte sind mit bullischen Metallen und Banken am höchsten. Das Öl fällt, während sich das Coronavirus in Asien ausbreitet - Märkte in einer Minute