logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland hat einen neuen Höhepunkt der Epidemien erreicht und hat fünf Millionen überschritten

An diesem Sonntag erreichte Deutschland mit 33.489 positiven Fällen in den letzten 24 Stunden einen neuen Höchststand bei den Infektionszahlen durch das Coronavirus SARS CoV-2 und übertraf damit die fünf Millionen bestätigten Fälle seit Beginn der Infektion.

In den letzten 24 Stunden sind 55 Menschen an COV-19 gestorben, womit sich die Zahl der mit SARS-CoV-2 infizierten Menschen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI), zitiert von der spanischen Nachrichtenagentur Efe, auf 97.672 erhöht.

Die Besorgnis über eine neue Welle wächst, und es gibt bereits Politiker, die anerkennen, dass die vierte Welle bei Epidemien „mehr Todesfälle als je zuvor“ verursachen wird.

Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte am Samstag eine „nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Epidemie und forderte diejenigen auf, die noch nicht geimpft wurden, zu einer Zeit, in der der Anteil der Bürger in Deutschland, die den Impfstoff ausmachen, nur bei 67,5% liegt.

Die Möglichkeit, den Impfstoff auch in den sensibelsten Berufsfeldern verpflichtend vorzuschreiben, steht trotz der geringen Zahl der Geimpften nicht auf dem Tisch, tritt aber am Montag in Kraft. Regional sehr strenge Beschränkungen für Nicht-Geimpfte, Bars, Restaurants, öffentliche Schwimmbäder und Zugangsbeschränkungen zu geschlossenen Räumen in einem Teil des Landes.

Angesichts des bevorstehenden Machtwechsels in Deutschland fordern viele Experten sofortiges Handeln sowohl der scheidenden Merkel-Regierung als auch der künftigen Koalition des Sozialdemokraten Olaf Scholes.

Die künftige Koalition aus Grünen und Liberalen hat dem Bundestag bereits den ersten Entwurf eines Gesetzentwurfs zu Anti-Epidemie-Maßnahmen vorgelegt, der voraussichtlich nächste Woche verabschiedet wird, aber es gibt bereits mehrere kritische Stimmen, die darauf hinweisen . Als „nicht genug“.

Siehe auch  Taproot Upgrade von Bitcoin - Welche Änderungen wird es bringen?