logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland fügt weitere 949 Fälle und 49 Todesfälle hinzu. Die Veranstaltung ist 5,5

EINDeutsche Beamte haben in den letzten 24 Stunden berechnet Mehr als 949 Fälle von Govt-19, 649 neue Fälle wurden gemeldet, etwas mehr als letzte Woche. Insgesamt, In Deutschland gibt es 3.734.468 SARS-CoV-2-Infektionen.

Im gleichen Zeitraum, Weitere 49 starben Vom Virus betroffen, nimmt es zu Die Gesamtzahl der Todesopfer liegt bei 91.190.

Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) von diesem Freitag zeigen, dass sie seit der Diagnose der Krankheit im Land berechnet wurden 3.633.300 wiederhergestellt.

Der Wert des Übertragbarkeitsindex (Rt) beträgt derzeit 1,09 und das Ereignis 5,5. Und laut RKI sind es in Deutschland zum 21. Tag in Folge in sieben Tagen weniger als 10.

Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt sind Bundesländer mit der niedrigsten Inzidenz, 1,4.

In Deutschland dominiert die ansteckendere Delta-Variante, wie auch in Portugal. Gesundheitsbeamte wiesen am Mittwoch darauf hin, dass 59% der Fälle durch diese in Indien gefundene Variation ausgelöst werden.

Das Robert-Koch-Institut gab gestern bekannt, dass sich in Deutschland etwa 4.000 Menschen mit der vollständigen Impfung gegen Govt-19 infiziert haben, womit einmal 40% der Immunbevölkerung des Landes erreicht wurden.

Weiterlesen: Deutschland registriert fast 4.000 Menschen mit Vollimpfung

Immer zuerst wissen.
Fünftes Jahr in Folge Verbraucherwahl für Online-Druck.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Aus dem Apple Store herunterladen
Google Play-Download

READ  Porsche feiert Joint Venture zur Herstellung von Batterien in Deutschland