logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland fügt 958 neue Fälle von Covid-19 und 3 Todesfälle hinzu

ein Deutschland meldet am Montag relativ niedrigere Daten als in den Vortagen. In den vergangenen Stunden kamen in Deutschland 958 Neuinfektionen und 3 Tote hinzu.

In der Regel liegt die Zahl der täglichen Infektionen montags immer unter dem Wochendurchschnitt, da an den Wochenenden weniger Tests durchgeführt und weniger Ergebnisse gemeldet werden.

Kumuliert hat Deutschland seit Beginn der Pandemie 3.756.856 Fälle und 91.527 Fälle.

Nach aktualisierten Daten des Robert-Koch-Instituts beträgt die wöchentliche Infektionsrate in Deutschland nun 14,3 Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen. Dieser Wert ist wieder höher als gestern (13,8) und setzt damit den seit zwei Wochen verzeichneten täglichen Anstieg fort.

Die maximale wöchentliche Inzidenz wurde am 22. Dezember mit 197,6 Infektionen pro 100.000 Einwohner erfasst (die deutschen Gesundheitsbehörden halten diesen Indikator bei Erreichen von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner für kritisch).

Lesen Sie auch: Deutschland erlaubt Beschränkungen für Nicht-Geimpfte, um die Erhebung von Fällen einzustellen

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice im fünften Jahr in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Laden Sie den Apple Store herunter
Google Play herunterladen

Siehe auch  Seltene neurologische Erkrankung nach COVID-19-Impfung