logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Deutschland: Bayern München und Stuttgart verlieren, Thiago Tomas Tore

Zwischen positiven Ergebnissen in der Champions League hat der FC Bayern München in der Bundesliga weiter geschwankt. An diesem Samstag verloren die Bayern nach einem Auswärtssieg bei Barcelona (2:0) auswärts bei der Festung Asburg (1:0).

Berisha erzielte in der 7. Runde der Deutschen Meisterschaft in der 59. Minute das einzige Tor des Spiels.

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann liegt vorläufig auf dem 4. Platz vor Borussia Dortmund, während Union Berlin nicht auf dem Feld ist. Der 17-jährige Moukoko, Schalke 04 (79 m), besiegelte einen 1: 0-Sieg für Dortmund.

Bayer Leverkusen, Champions-League-Gegner des FC Porto, trennte sich dank Demirbay (57m) und Veljkovic (82m) gegen Werder Bremen (1:1).

Eintracht Frankfurt, Sportings Gegner im Millionärswettbewerb, reiste nach Stuttgart, um Thiago Tomas den Nachmittag zu vermiesen (1:3).

Rhodes (6m), Kamatha (55m) und Jackic (88m) trafen für die Gäste. In der Mitte erzielte der Stürmer der Löwen das Ehrentor der Stuttgarter (79m).

Tiago Tomás wurde in der 65. Minute eingewechselt und feierte nach einem Einzelschuss sein Debüt in dieser Saison.

Siehe auch  In Deutschland verlangsamt sich der Bau im April aufgrund materieller Einschränkungen - weltweit