logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Der Belgier Timothy Castagne verpasst den Rest des Turniers, Vertonghen verletzt

Scrollen Sie durch die obige Galerie, indem Sie auf die Pfeile klicken.

Schreiben mit Lusa

Themen

Timothy Castagne wird den Rest der Euro 2020 aufgrund der Verletzung verpassen, die er sich am Samstag bei seinem Debüt für das Turnier zugezogen hat.

Der belgische Trainer gab heute bekannt, dass Verteidiger Timothy Castagne verletzungsbedingt die restlichen Spiele der EM 2020 verpassen wird, während Jan Vertonghen von Benfica wegen körperlicher Probleme aus dem Spiel gegen Russland ausfällt.

Nach Angaben des spanischen Trainers Roberto Martinez erlitt Castañe bei seinem Transfer zu einem russischen Spieler einen Doppelbruch im Gesicht, eine Verletzung, die es dem Außenverteidiger von Leicester City unmöglich macht, im Turnier zu spielen.

Vertonghen musste derweil wegen eines wunden Knöchels in der 76. Minute ausgewechselt werden, doch laut der Red Devils-Auswahl sieht die Situation “weniger gefährlich aus” und der Mittelfeldspieler soll wieder in der EM spielen. .

Belgien hat Russland im ersten Vorrundenspiel der zweiten Gruppe der Fußball-Europameisterschaft 2020 mit 3:0 besiegt und damit Finnland an der Spitze der Gruppe gleichauf.

Im russischen St. Petersburg erzielten Romelu Lukaku (10. und 88. Minute) und Thomas Meunier (34) die beiden Tore zum Sieg Belgiens.

Belgien hat mit einem besseren Torverhältnis drei Punkte Vorsprung, ebenso wie Finnland, das die WM mit 1:0 gegen Dänemark gewonnen hat.

READ  Thiago Wilde sichert sich einen Platz im ATP-Hauptfeld in Hamburg