logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Oktoberfest in Sao Paulo ist ein gastronomischer Weg in ein Großereignis im November

Das größte deutsche Festival in Sao Paulo nach der traditionellen Zeit, um die Entwicklung der Impfung zu verfolgen

Vierte Ausgabe von Sao Paulo Oktoberfest, vom 25. November bis 12. Dezember (Donnerstag bis Sonntag) in der beispiellosen Villa Alima in Brooklyn, kündigt seine Speisekarte mit köstlicher deutscher Küche an, mit 60 verschiedenen Optionen für die Besucher, mit 25 typischen Gerichten, die von Starkoch Werner Rötzinger unterzeichnet wurden.

Zu den typischen Gerichten, die für das Fest zubereitet werden, gehören „Knie São Paulo Oktoberfest mit Sauerkraut, Salzkartoffeln und Senf“, „Münchner Schweinefleisch mit Biersauce“, „Brezel“, „Weißwurst mit Sauerkraut“, deutsche Süßigkeiten wie „Strudel von Maça da Surya“ Mit Vanillecreme. Die Speisenpreise variieren von R$ 15,00 bis BRL 96,00. Neben der traditionellen Küche können die Besucher „Chef Werner’s Smoked Salmon“ sowie brasilianische Gerichte wie Mini-Kroketten Gorgonzola, Metro-Wurst und andere probieren.

Die Rezepte von Küchenchef Werner bringen feine deutsche Küche mit den Aromen und der Qualität von Zutaten wie Aurora Alimentos Fleisch und Würstchen nach São Paulo. „Wir haben für diese Variante des São Paulo Oktoberfest 202 ein spezielles Menü für Familien vorbereitet, die sich lange in sozialer Isolation befinden. Daher wird es nicht an typischen Gerichten mangeln, die in anderen Varianten stärker nachgefragt werden, wie z wie die traditionellen und meistverkauften Gerichte „Schweine Haxe mit Sauerkraut und Gekochten Kartoffeln und Senf“, „Schweineknie mit Sauerkraut, Salzkartoffeln und Senf“, garantiert der deutsche Koch.

„Das Oktoberfest von São Paulo markiert in diesem Jahr die Wiederaufnahme großer Unterhaltungsveranstaltungen in der Hauptstadt. Wir werden sichere und qualitativ hochwertige Unterhaltung für die ganze Familie bieten und gleichzeitig die Freude und Freundschaft zwischen der deutschen und der brasilianischen Community wieder feiern.“ , unter Einhaltung aller Gesundheitsprotokolle“, kommentiert Walter Cavalheiro Filho, Gründer des Sao Paulo Oktoberfests. „Zusätzlich zu einer sicheren Veranstaltung muss sie zu diesem Zeitpunkt auch sicher erscheinen, weshalb wir in die Kommunikation dieser Sicherheit an unser Publikum investieren werden“, fügt Cavalero hinzu.

Siehe auch  BLITZ - Super Bock in Stock kehrt mit internationalem Label nach Lissabon zurück
Der vollständige Zeitplan ist auf der offiziellen Website der Veranstaltung verfügbar

Für die vierte Ausgabe des Oktoberfestes in Sao Paulo wird erwartet, dass sich mehr als 70.000 Menschen an alle Gesundheitsprotokolle der Landesregierung halten. „Das Oktoberfest von São Paulo versammelt nicht nur in der Stadt São Paulo immer mehr Fans, sondern im ganzen Land kommt das wachsende Publikum aus verschiedenen Regionen Brasiliens mit der ganzen Familie und teilt die Freude über das Festival, die Erfahrungen, den Genuss der Aufführungen, Geschmack der typischen Küche und ist am meisten für den Erfolg des Festivals verantwortlich. Daher danke ich heute allen, die seit der ersten Veröffentlichung mit uns teilgenommen haben, auch in den Jahren der Epidemie, als sie nicht stattfand, Wir interagieren immer über soziale Netzwerke und machen Vorschläge, um die Party zu verbessern“, dankt Walter Cavalheiro Filho, Gründer und Organisator des Festivals.

Vila Alemã hat seinen Sitz in Av. Chucri Zaidan in Brooklin, einem der traditionsreichsten Viertel in São Paulo, in dem die meisten Nachkommen der deutschen Gemeinde im Bundesstaat leben. Der neue Raum ist der Startschuss für ein größeres Projekt für die kommenden Jahre, das 2024 das 200-jährige Jubiläum der deutschen Einwanderung feiern soll.


Weiter nach Anzeige