logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Oktoberfest in Sao Paulo beginnt am 25. November mit einem neuen offiziellen Bier

Es gibt 60 Pop-Rock-Auftritte von großen nationalen und vorbildlichen Bands, die deutsche Partytraditionen betonen (Jorge Sato)

Die vierte Ausgabe des Oktoberfestes in Sao Paulo findet vom 25. November bis 12. Dezember (Donnerstag bis Sonntag) in der Villa Alima in Brooklyn statt. Es werden 60 Pop-Rock-Auftritte von großen nationalen und vorbildlichen Bands geben, die deutsche Partytraditionen unterstreichen. Auch die diesjährige Küche bietet mehr als 60 verschiedene Varianten mit 25 typischen Gerichten von Starkoch Werner Rötzinger.

Bei Deutschlands größtem Volksfest in São Paulo wird zum ersten Mal das offizielle Bier Ambev’s Spaten sein, das seit über 200 Jahren auf dem Münchner Oktoberfest ausgeschenkt wird. Die Preise für Einzeltickets reichen von R$45,00 bis R$180,00, mit der Möglichkeit des solidarischen Eintritts, durch die Spende von 1 kg Lebensmittel, die an diejenigen verteilt werden, die sich um die bedürftige Bevölkerung kümmern.

„In diesem Jahr markiert das Oktoberfest von São Paulo die Wiederaufnahme der großen Unterhaltungsveranstaltungen in der Hauptstadt. Wir werden sichere und qualitativ hochwertige Unterhaltung für die ganze Familie bieten und gleichzeitig die Freude und Freundschaft zwischen den Deutschen feiern“ und brasilianischen Gemeinschaften, die alle Gesundheitsprotokolle befolgen. .

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.saopaulooktoberfest.com.br.

Siehe auch  Joaquim Sarmiento, PSD: "Banco de Fomento muss ein Managementteam haben, das Bankgeschäfte versteht"