logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das neue iPad Air wurde dafür kritisiert, dass es in der Rückenstruktur „zu dünn“ sei

Das neue iPad Air wurde dafür kritisiert, dass es in der Rückenstruktur „zu dünn“ sei

Apple hat kürzlich das neue iPad Air mit einigen lustigen Neuigkeiten für Benutzer vorgestellt. Für diejenigen, die es bereits erworben haben, scheint die endgültige Produktionsqualität dieser Modelle jedoch noch zu wünschen übrig zu lassen.

Anscheinend bemängeln viele Nutzer die schlechte Qualität der verwendeten Materialien auf der Rückseite des Tablets, da die Struktur beim Gebrauch des Geräts ein leichtes Geräusch macht.

Das Problem scheint direkt mit der Bauweise des Geräts zusammenzuhängen, daher ist nicht bekannt, ob dies alle Modelle oder nur bestimmte Chargen betrifft.

Darüber hinaus bemängelten die Nutzer das gleiche Material wie beim Heckrahmen und die Tatsache, dass es „zu dünn“ sei. Apple ist dafür bekannt, seine Produkte so dünn und leicht wie möglich zu machen, aber es sieht so aus, als wären sie diesmal zu weit gegangen.

Pelz reddit Es ist möglich, Benutzerbewertungen zu finden, die darauf hindeuten, dass das hintere Chassis so dünn ist, dass Sie den internen Akku fast fühlen können. Dies wäre auch Anlass zur Kritik hinsichtlich der Geräusche, die beim Halten des Geräts aus dem Gehäuse zu hören sind.

Bisher hat Apple trotz der wachsenden Kritik in den sozialen Netzwerken keinen Kommentar zu diesem Thema hinterlassen.

Siehe auch  Dying Light 2 Stay Human bekommt ein Winter's Tales-Feiertagsereignis