logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Geschäftsvertrauen in Deutschland verbessert sich im April

Der Geschäftsvertrauensindex für Deutschland insgesamt des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (Ifo) stieg im April auf 96,8 gegenüber 96,6 im März in den überarbeiteten Daten.

Ifo-Präsident Clemens Voest sagte, die Unternehmen seien der Ansicht, dass ihre derzeitige Position besser sei, seien jedoch für die nächsten sechs Monate nicht optimistisch.

“Die dritte Welle von Verletzungen und Engpässen bei Halbzeugen verhindert, dass sich die deutsche Wirtschaft erholt”, sagte Fest.

Das Geschäftsvertrauen verbesserte sich den dritten Monat in Folge, was allgemein als eine Verschiebung der Wirtschaft angesehen wird.

Vor einem Jahr fiel das Geschäftsvertrauen, ein wichtiges Maß für die Gesundheit der deutschen Wirtschaft, in Deutschland auf ein historisches Tief, weil die Geschäftsaussichten katastrophal waren.

Im Bereich des verarbeitenden Gewerbes hat sich das Geschäftsvertrauen seit Mai 2018 am stärksten verbessert, da Unternehmen sagten, ihr Geschäft sei “deutlich besser” und “die Positionierung der Nachfrage ist sehr gut”.