logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das Elektroauto, das in FNAC-Geschäften erhältlich ist, ist in Portugal angekommen

Citroën definiert ihn als „eine zweisitzige Karosserie, 100 % elektrisch, komfortabel, agil und anpassbar, einzigartig im Mobilitäts-Puzzle“.

Hier also Citroën AMI, der jetzt in Portugal ankommt, sowohl als Passagier als auch in der professionellen Lösung MY AMI Cargo.

Aiva Jorge Cunha

Für diejenigen, die dieses „Objekt“ noch nicht kennen, sei darauf hingewiesen, dass es sich um ein leichtes ATV des Vierradtyps (Typ „L6e“) handelt, das in Portugal von Personen über 16 Jahren gefahren werden kann , mit Lizenz der Klasse „B1“ und in Werten zwischen 7.350 und 8.710 Euro erhältlich, abhängig von den sechs Individualisierungsmöglichkeiten: vom einfachsten AMI AMI bis zu MY AMI Orange, MY AMI Khaki u.a. Die MY AMI Cargo Professional Bag wird für 7.750 Euro angeboten.

AMI und MY AMI Cargo sind ab Dienstag online in den Citroën-Verkaufsstellen und im Netz der teilnehmenden FNAC-Filialen erhältlich.

Autonomie 75 Kilometer

NS AMI esstarein Jetzt verfügbarNS Ohne Finanzierung erwerben, bleibenein Bald verfügbarNS, unter anderem, unter Fahrgemeinschaft, über den Free2Move-Service, in der Langzeitmiete und im finanzierten Kauf.

Dieser kleine elektrische Citroën garantiert eine Autonomie von 75 Kilometern, eine Distanz, die sich perfekt an kurze Fahrten in Städten und Vororten anpasst und weit über der durchschnittlichen Tagesdistanz von mehreren Tausend Portugiesen liegt, unabhängig von der Art der Nutzung (Termine, Arbeit, Veranstaltungen, Unterhaltung, usw.). ).

Aiva Jorge Cunha

Die 5,5-kWh-Lithium-Ionen-Batterie, die über das Bordkabel in nur drei Stunden an einer handelsüblichen 220-Volt-Steckdose aufgeladen wird.

Die Batterie wird horizontal unter dem Armaturenbrett platziert, um den Platz in der Kabine zu vergrößern. Das Ladekabel wird ordentlich in der Einstiegsebene der Beifahrertür verstaut.

AMI kann auch in der Wallbox, über ein adaptives Kabel (optional) oder in einer gewöhnlichen Steckdose aufgeladen werden.

Der 6 kW Motor ermöglicht eine Geschwindigkeit von 45 km/h.

Aiva Jorge Cunha

Dieses Auto ist nach Angaben des französischen Unternehmens aufgrund seiner ultrakompakten Abmessungen für den Stadtverkehr ausgelegt: 2,41 m, Breite 1,39 m, Höhe 1,52 m.

Seine Abmessungen in Kombination mit dem Drehdurchmesser von 7,20 Metern vereinfachen die Bewegung und das Stehen. Seine vier 14-Zoll-Räder mit speziellem Design, die sich direkt an den Enden der Karosserie befinden, tragen zu einer außergewöhnlichen Wendigkeit bei.

Aiva Jorge Cunha

Die Kabine hat etwas Platz und Funktionalität. Tatsächlich kann AMI zwei Personen an Bord unterbringen. Der Zugang wird durch große, identische Türen auf beiden Seiten mit gegenüberliegenden Öffnungen erleichtert.

Die beiden Sitze sind parallel angeordnet, um den Passagieren mehr Platz für Schultern und Beine und mehr Bewegungsfreiheit zu bieten.

Der Fahrersitz ist in der Länge verstellbar und der Beifahrersitz hinten ist fest und bietet viel Platz vorn. Der Fahrmodus ermöglicht es Ihnen, auf der Straße mit anderen Fahrern auf Augenhöhe zu sein.

Aiva Jorge Cunha

Stauräume sind über die gesamte Kabine verteilt: Ein spezieller Platz zu Füßen des Passagiers nimmt den Kofferraum sowie den Platz hinter den Sitzen auf.

ein Citroen überzeugt dass Welcher Er hat alles, um “berühmt” zu werden. Es betont, dass unter der klaren, stromlinienförmigen Silhouette die Welcher Es unterstreicht die Identität von Citroen durch eine ausdrucksstarke Fassade mit Scheinwerfern und Blinkern, die sich in einer zweistöckigen Signatur befinden.

NS Welcher 100 % elektrisch, mit einer Körpergröße und einer Fahrposition, die es dem Fahrer ermöglicht, gut zu sehen, indem er seinen Sitz auf der gleichen Höhe wie die umliegenden Fahrzeuge platziert.

Einzigartig und als echte Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Straßenbahn, U-Bahn) und anderen individuellen zwei- oder dreirädrigen Verkehrsmitteln (Fahrräder, Roller oder Mopeds) konzipiert, bietet AMI einen weiteren echten Vorteil für Fahrer und Beifahrer. : besserer Schutz als diese zwei- oder dreirädrigen Fahrzeuge sowie Autonomie und Komfort (Audio und Licht), die denen aller öffentlichen Verkehrsmittel überlegen sind.