logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Das COMCEC-Koordinierungsbüro intensiviert seine Vorbereitungen für die 12. Deutsche Woche

Aktivitäten zum Erhalt der germanischen Kultur zielen darauf ab, die Gemeinde São João do Oeste im Juli zu verlegen. Die Erwartung ist ein großes regionales und sogar ausländisches Publikum.

Nach zwei Jahren, in denen sie aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, verspricht die Ausgabe 2022 der Deutschen Woche, all die Freude, Unterhaltung und Kultur zurückzubringen, die normalerweise in Ausgaben dieser großartigen Veranstaltung zu finden sind.

Das Organisationskomitee arbeitet hart daran, die Attraktionen fertigzustellen und die Details der Attraktionen für die acht Tage der Deutschen Woche festzulegen. Der Tagesablauf steht bereits fest.

Am Montag, den 20., begrüßte Radio Itabiranga den Kulturdirektor von São João de Oeste Elias Schneider und den Kommunikationsberater Simon Brown. Sie sind Teil von CCO und übertragen das gesamte Programm der Veranstaltung live.

Die 12. Ausgabe der Deutschen Watche findet in diesem Jahr vom 23. bis 30. Juli statt. Laut dem Kulturdirektor von São João de Oeste, Elias Schneider, wird eine der Hauptveranstaltungen des Programms das Regionale Deutsche Liedfestival sein, das am 27. Juli stattfindet. Schneider bestätigt, dass die Anmeldungen jetzt offen sind und bis zum 15. Juli in den Jugendkategorien bis 14 Jahre, der Erwachsenenkategorie bis 49 Jahre und der Seniorenkategorie für neue Schüler über 50 Jahre eingehen werden.

Die Festivalpreise werden nach Angaben des Kulturdirektors an die drei Bestplatzierten jeder Kategorie vergeben. Elias Schneider bestätigt, dass sich Interessierte bis zum 15. Juli über die Website Semanaalema.com.br oder direkt beim Kulturministerium der Gemeinde São João de Oeste für das Festival anmelden können.

Darüber hinaus gibt es während der acht Veranstaltungstage das Festival da Coca, Baile da Terceira Idad, Berggarten, Café Colonial, Humor Night, ein traditionelles deutsches Abendessen und das traditionelle Pailau de Chop.

Siehe auch  Der kostenlose Minikurs des Goethe-Instituts Curitiba beschäftigt sich mit dem deutschen Bildungssystem