logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Covid-19-Impfstoff in Divinópolis: Rathaus öffnet Registrierung für 17-Jährige wieder | Mittlerer Westen

Jugendliche, die sich bereits angemeldet haben und eine Impfung erhalten sollten, die am Freitag (17) nicht stattgefunden hat, müssen sich nicht erneut anmelden. Diese Zielgruppe muss am Montag (20) zu der auf dem Registrierungsbeleg angegebenen Zeit durch das Verwaltungszentrum nach der Fahrt suchen.

17-Jährige, die sich noch nicht registriert haben, müssen sich auf der Seite registrieren. Rathaus Oder bei APP Divinópolis – Option Impfung Covid-19.

Dokumentation und Zeitplan

Am Tag der Impfung muss eine Person einen Lichtbildausweis mitnehmen; SUS-Geldbörse Gesundheitskarte, Impfausweis und Adressnachweis.

Jede Person, die geimpft wird, muss die auf dem Anmeldeschein angegebene Zeit strikt einhalten und den auf dem Anmeldeschein angegebenen Ort genau beachten. Es ist notwendig, diese Zeiten einzuhalten, damit es keine Warteschlangen gibt.

Der Stadtrat versichert, dass jeder, dessen zweite Dosis im Zeitplan liegt, sich nicht anmelden muss, sondern einfach nach einer von drei Fahrten in Divinópolis Ausschau hält. Bevor Sie sich an einen dieser Orte begeben, ist es wichtig zu überprüfen, ob das gleiche Anreicherungsmittel wie für die zweite Dosis verwendet wird.

Viele Familien sind immer noch mit materiellem Bedarf konfrontiert, insbesondere mit Nahrungsmitteln, und deshalb setzt das Rathaus seine Kampagne zum Sammeln von Lebensmitteln fort. So werden Menschen, die mit dem Auto zu Impfzentren fahren, die Situation kennen und haltbare Lebensmittel spenden möchten, über das Städtische Sozialhilfesekretariat (Semas) an gefährdete Familien geschickt.

Siehe auch  6 weitere Todesfälle durch COVID-19 in Petropolis bestätigt | Petropolis