logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Coronavirus-Fälle nehmen in Los Angeles zu, die Zahl der Schulausbrüche hat sich verdreifacht, da die Coronavirus-Infektionsrate steigt

Engel Die Bezirksgesundheitsdirektorin Barbara Ferrer bestätigte heute, dass die Frist abgelaufen ist. Letzte Woche: Was ansteckender Junggeselle 2 Variante von Coronavirus Krankheit-19 „ist jetzt die dominierende Alternative“ im Gouvernement.

Die Prävalenz der infektiösen Variante wird für die erhöhten Fallzahlen vor Ort verantwortlich gemacht. Ferrer stellte fest, dass der Landkreis in den letzten sieben Tagen durchschnittlich 878 neue Fälle pro Tag verzeichnete, gegenüber 660 pro Tag in der Vorwoche – ein Anstieg von fast 33 %.

Die Daten des letzten Tages waren noch deutlicher, mit 1.088 neuen Fällen, die heute gemeldet wurden, eine Zahl, die laut Ferrer „unter den Testergebnissen“ liegt, weil so viele Menschen Antigen-Kits für zu Hause verwenden und ihre Ergebnisse nicht gemeldet werden.

Ebenso ist die Rate der positiv auf das Virus getesteten Personen langsam gestiegen, von 0,8 % am Dienstag auf 1,0 % heute.

LACDPH

Aber obwohl die Zunahme der Fälle besorgniserregend ist, hat sich die Zunahme glücklicherweise nicht in einer Zunahme der Zahl der Krankenhauspatienten niedergeschlagen.

Ferrer sagte, die Zahl der mit COVID-19 infizierten Personen in Kreiskrankenhäusern sei unter 300 geblieben – laut staatlichen Zahlen bis zu 273 am Donnerstag.

Und die Zahl der täglichen Todesfälle, die dem Virus zugeschrieben werden, geht weiter zurück, wobei die durchschnittliche Zahl der Todesfälle pro Tag letzte Woche 13 Fälle erreichte, verglichen mit 17 Todesfällen pro Tag vor einer Woche.

Es wurde jedoch einige Besorgnis über die jüngste Zunahme von Ausbrüchen in Schulen geäußert. Der Landkreis meldete letzte Woche 14 Fälle, darunter einen, den Ferrer als „einen der größten Ausbrüche seit Beginn der Pandemie, glaube ich, in einer K-12-Schule“ bezeichnete.

Siehe auch  Das Gesundheitsministerium stattet einen technischen Besuch ab, um Tuberkulose zu überwachen und zu bekämpfen

Neben der Größe dieses einzelnen Ausbruchs sagte Ferrer: „Wir haben die Zahl neuer Ausbrüche mehr als verdreifacht. [school] Ausbruch diese Woche.“

Coronavirus Krankheit
LADPH

Der Anstieg korreliert mit der Prävalenz der BA.2-Variante und folgt einer kürzlich durchgeführten Umfrage zu Entscheidungen über die Verwendung von Masken in Innenräumen auf Schulgeländen.

Ferrer stellte jedoch fest, dass die Testpositivitätsrate auf dem Schulgelände immer noch sehr niedrig ist – niedriger als die landesweite Rate.

Sie betonte, dass es bei einer wilderen Variante und weniger Schutzschichten zu mehr Übertragungen kommen würde.

„Ich weiß, dass die Leute diese Masken hassen, aber diese Masken haben ihnen wirklich geholfen“, sagte Ferrer. „Da wir mehr Ausbrüche in Schulen sehen, müssen wir uns das ansehen und dürfen es nicht ignorieren und nicht sagen: ‚Nein, ich werde diese Masken niemals tragen.’“

Der City News Service hat zu diesem Bericht beigetragen.