logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Coronaphobie. Kenne die fünf typischen Anzeichen (und du solltest sie nicht ignorieren)

sFür viele Menschen hat die Pandemie weit mehr als nur vorübergehende Angstzustände mit sich gebracht. Und die Zahlen lügen nicht. Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation aus dem Jahr 2020 stieg die Zahl der Menschen mit Angstzuständen und Depressionen um 25 %. So entstand der Begriff „Chornophobie“, der nicht mehr und nicht weniger als die Sorge um das neuartige Coronavirus ist.

Glauben Sie, dass Sie diese Krankheit haben könnten? Hier sind fünf typische Anzeichen von „Cronophobie“, auf die Vanessa Gebrem, eine klinische Psychologin an der Päpstlichen Katholischen Universität von São Paulo in Brasilien, in einem Kommentar gegenüber der Zeitung Metropolis hinweist:

1- Angst, das Haus zu verlassen.

2- Hohes Stressniveau.

3- Schlafstörungen, Kurzatmigkeit und Herzklopfen.

4- Soziale Phobie.

5- Hypochondrie.

Was tun bei Symptomen von Covid-19:

Bleiben Sie ruhig und vermeiden Sie Krankenhausbesuche. Bleiben Sie zu Hause und rufen Sie SNS 24 (808 24 24 24) an. Wählen Sie Option 1 (bei anderen Symptomen sollten Sie Option 2 wählen) oder 112, wenn es sich um einen medizinischen Notfall handelt. Befolgen Sie alle gegebenen Anweisungen und vermeiden Sie die Annäherung an Personen und halten Sie einen Abstand von mindestens zwei Metern ein.

Lesen Sie auch: Wissenschaftler sind der Herstellung eines Superimpfstoffs gegen alle Coronaviren näher gekommen

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice Award zum sechsten Mal in Folge und fünf Sterne für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Laden Sie den Apple-Store herunter

Siehe auch  Maria Vieira bricht ihr Schweigen über eine angebliche „Big Brother“-Einladung