logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Cascavel verzeichnet laut Bulletin fünf weitere Todesfälle durch Covid-19

Stadt Klapperschlange, in der Gegend Westen In Paraná wurden laut einem Bulletin des Städtischen Gesundheitsamtes von diesem Dienstag (20) 94 neue Fälle von Covid-19 registriert. In der letzten 24 Stunden In der Stadt wurden keine Todesfälle durch die Krankheit verzeichnet.

ein Boykott Es hat 40.907 Fälle der Krankheit und 39.727 Patienten haben sich bereits erholt.

Von den aktiven Fällen befinden sich 183 in häuslicher Isolation, 86 auf der Intensivstation (ICU) und 27 auf der Station. 884 Menschen starben an dieser Krankheit.

Auf Stadt Es gibt 489 bestätigte und vermutete Patienten, bei denen Covid-19 gemeldet wurde. In den letzten 24 Stunden galten 296 Fälle als aktiv.

Todesfälle

Cascavel hat fünf weitere Todesfälle durch Covid-19 verzeichnet, insgesamt 884. Von den fünf Fällen sind drei retrospektiv, das heißt, sie wurden untersucht und das Ergebnis wurde bestätigt.

Die Opfer

  • Ein 89-jähriger Mann mit Komorbiditäten
  • 47-jährige Frau, keine Begleiterkrankungen
  • 41-jährige Frau, keine Begleiterkrankungen
  • Eine 73-jährige Frau mit Vorerkrankung
  • Eine 54-jährige Frau mit einer Vorerkrankung

Auslastung der Covid-19 Betten

  • Intensivbetten für Covid-19 in Macro West – 74,20%
  • Apothekenbetten für Covid-19 in Macro West – 33,80%
  • Intensivbetten für Covid-19 in Cascavel – 76,70%
  • Apothekenbetten für Covid-19 in Cascavel um 64,20%

READ  Petropolis-Tagebuch