logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Campina fördert den ‚D‘ Day der Mehrfachbesamung bei Jugendlichen

Foto: Codecom/CG

An diesem Samstag, 27., organisiert das Gesundheitsministerium von Campina Grande einen weiteren „Tag“ der Kampagne der Mehrfachimpfung für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Die Städtische Impfkoordination stellt von 8 bis 12 Uhr 30 Impfstellen mit unterschiedlichen Impfangeboten für Kinder und Jugendliche zur Verfügung, die unter anderem gegen Tetanus, Keuchhusten, Meningitis, Rotavirus und Hepatitis schützen.

Zu den Impfstellen zählen viele Basisstationen, Gesundheitszentren und Polikliniken. Um an der Aktion teilnehmen zu können, müssen Eltern oder Erziehungsberechtigte den SUS-Ausweis und den Impfausweis des Kindes vorlegen. Es ist nicht erforderlich, einen Termin festzulegen, gehen Sie einfach zu einer der Websites.

Die Aktion läuft bis nächsten Dienstag, 30. November. „Es ist eine Intensivierung der bereits laufenden Routineimpfungen. Seit Beginn der Epidemie stellen wir einen Rückgang der Nachfrage nach anderen Impfstoffen für Kinder und Jugendliche fest, was eine Aktualisierung der Broschüren erforderlich macht. “, betonte die Leiterin der Primärversorgung, Samira Luna.

Da die Covid-19-Impfung derzeit Jugendliche betrifft, erklärte der Hausarzt der Gemeinde, dass es in Ordnung sei, diese anderen Impfungen gleichzeitig zu erhalten.

Menschen, die Covid-19-Impfstoffe erhalten haben, können ohne Einschränkungen die Dosen einnehmen, die vor anderen Krankheiten schützen. Er erklärte, dass das Gesundheitsministerium ein technisches Memorandum herausgegeben habe, in dem klargestellt werde, dass zwischen den genannten Impfungen kein Zeitabstand erforderlich sei.

Routineimpfungen und angemessene Intervalle und Fristen für Verspätete bis zum 6. Lebensjahr:

BCG – 1 Dosis – bei der Geburt (kann bis zum Alter von vier Jahren eingenommen werden)

Hepatitis B – 1 Dosis – bei der Geburt (kann bis zum ersten Lebensmonat eingenommen werden)

Siehe auch  Affenpocken: Die WHO hält es für unwahrscheinlich, dass der Ausbruch zu einer Pandemie wird

Pentavalent – ​​3 Dosen – Erste Dosis: 2 Monate Zweite Dosis: 4 Monate Dritte Dosis: 6 Monate (Sie können den Impfplan bis zu einem Alter von sechs Jahren beginnen)

Inaktivierte Kinderlähmung – 3 Dosen – Erste Dosis: 2 Monate – Zweite Dosis: 4 Monate – Dritte Dosis: 6 Monate (Sie können den Impfplan bis zu einem Alter von vier Jahren beginnen)

Orale Polio – 2 Auffrischungsimpfung 1.: 15 Monate 2. Auffrischung: 4 Jahre (Sie können den Impfplan bis zum Alter von 4 Jahren beginnen)

Rotavirus – 2 Dosen – Erste Dosis: 2 Monate – Zweite Dosis: 4 Monate. (Sie können die erste Dosis bis zu drei Monate und fünfzehn Tage lang und die zweite Dosis bis zu sieben Monate lang einnehmen)

Pneumokokken 10 – 2 Dosen, 1 Auffrischungsdosis: 2 Monate, 2. Dosis: 4 Monate, Auffrischungsdosis: 12 Monate. (Sie können einen Impfplan bis zum Alter von vier Jahren beginnen)

Meningokokken C – 2 Dosen, 1 Auffrischungsdosis: 3 Monate 2. Dosis: 5 Monate Auffrischungsdosis: 12 Monate.

Trivirus (SCR – Masern, Mumps und Röteln) – 2 Dosen: 1. Dosis und 2. Dosis: 12 Monate, 30 Tage zwischen den Dosen. (Sie können einen Impfplan bis zum Alter von sechs Jahren beginnen)

Tetraviral (SCRV – Masern, Mumps, Röteln und Windpocken) – Einzeldosis – 15 Monate. (kann bis zu vier Jahre alt sein)

DTP – 2 Verstärkungen – 1. Verstärkung: 15 Monate – 2. Verstärkung: 4 Jahre. (Sie können einen Impfplan bis zum Alter von sechs Jahren beginnen)

Hepatitis A – Einzeldosis – 15 Monate. (kann bis zu vier Jahre alt sein)

Windpocken – Einzeldosis – 4 Jahre. (kann bis zu vier Jahre alt sein)

Gelbfieber – 1 Dosis und 1 Auffrischungsdosis: 9 Monate Auffrischungsdosis: 4 Jahre. (Sie können mit dem Impfplan bis zum Alter von vier Jahren beginnen, und zwischen dem fünften und sechsten Lebensjahr können Sie nur eine Dosis einnehmen)

Siehe auch  COP26. China und Indien wehren sich im endgültigen Abkommen gegen neue Ziele. Guterres fordert mehr "Ehrgeiz" - Observer

Routineimpfungen und angemessene Intervalle und Fristen für Verspätete bis zum 14. Lebensjahr:

Hepatitis B – 3 Dosen beginnen oder abschließen, je nach Impfungsdatum.

Gelbfieber – eine Dosis (für diejenigen, die nur eine Dosis eingenommen haben oder keine Dosis im angemessenen Zeitraum eingenommen haben)

Triviren – beginnen oder beenden Sie zwei Dosen, je nach Impfdatum

Diphtherie und Tetanus – 3 Dosen beginnen oder beenden, je nach Impfdatum.

Meningokokken ACWY – Einzeldosis – 11 & 12 Jahre

Tetravalentes HPV – zwei Dosen im Abstand von sechs Monaten. Mädchen: 9 bis 14 Jahre, Jungen: 11 bis 14 Jahre.

Windpocken – 1 oder 2 Dosen, je nach produzierendem Labor

dTpa – Einzeldosis

Schauen Sie sich die D-Day-Impfstellen an:

UPS Jardim America II
UPS Wesley Targino – Nova Brasilia
UPS Jardim America I
Plinio Lemos UPS – Jose Pinheiro
UPS Jardim Tavares
Antonio Arruda UPS – Jose Pinheiro
UBS Francisco Brasileiro – Jose Pinheiro
UPS Campo Sales – Jose Pinheiro
UPS Forte
UBS Raimundo Carneiro – Hundertjahrfeier
UPS Ricardo Amorim Guedes – Malvinas
Adriana Bezerra UPS – Santa Rosa
UBS Mystische Rose
UPS New Araksa
USV Tambor II
UBS José Aurino – Catolé
UPS Liberty III
Alte UPS Station 20. UPS Wilson Furtado I – Villa Cabral
UBS Odete Leandro – UEPB
Sabiá UBS – Sao Jose da Mata
UBS Beija-flor – Sao Jose da Mata
UPS Malvinas III
UBS Südwest . Portal
Malvinas Klinik
Gesundheitszentrum Sao Jose da Mata
UPS Galant
Gesundheitszentrum Liberty
Francisco Pinto Gesundheitszentrum.

* Informationen von Codecom / CG