logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Call of Duty Warzone für Mobilgeräte tritt in die geschlossene Alpha-Phase ein

a Aktivität Bestätigt, dass die Version Call of Duty Warzone. Ruf der Pflicht für Mobiltelefone Jetzt in geschlossener Alpha. Dies bedeutet, dass das Spiel eingegeben wurde Testphase Begrenzt auf eine bestimmte Anzahl von Spielern und Testern.

An diesem Punkt in Project Aurora, dem Codenamen des Spiels hinter den Kulissen, können Spieler nur über eine direkte Einladung auf das Spiel zugreifen. Die Informationen wurden auf der offiziellen Website der Serie veröffentlicht. Ruf der Pflicht.

Der Herausgeber sagte auf seiner Website, dass seine Mission mit dem Spiel darin besteht, „Freunde, Familie und Menschen auf der ganzen Welt in einer globalen Gemeinschaft von Spielern in einem schnellen, präzisen und hochwertigen Battle Royale zusammenzubringen“. Darüber hinaus bestätigt das Unternehmen dies mobile Version aus CoD Warzone Es wird eine „neue Art zu spielen“ einführen.

In dem Post stellte der Publisher klar, dass Teilnehmer an geschlossenen Tests keine Informationen über das Spiel veröffentlichen sollten, und versprach, einige Neuigkeiten über die Veröffentlichung von zu veröffentlichen Kriegsgebiet für Mobiltelefone fast. Laut der Veröffentlichung ist die geschlossene Alpha-Version ziemlich eingeschränkt, da das Ziel darin besteht, Übereinstimmungen zu testen, Fehler zu finden, einige Optimierungen vorzunehmen und Kritik und Vorschläge von Testern zu sammeln.

Activision hat die Gelegenheit auch genutzt, um Sie darüber zu informieren, dass Alpha-Tests zwar derzeit für eine bestimmte Anzahl von Spielern per Einladung geschlossen sind, aber beabsichtigt ist, diese Phase bald für mehr Teilnehmer zu öffnen.

Call of Duty Warzone. Ruf der Pflicht Es wurde im März 2020 für PC und Konsolen veröffentlicht. Die mobile Version wurde im März dieses Jahres angekündigt.

Siehe auch  Square Enix präsentiert Details seiner E3-Konferenz; Die Highlights von Babylons Herbst und dem neuen Eidos