logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Brasilien fällt in der weltweiten Rangliste der Dosieranwendungen auf Platz 69 zurück

Nach den von CNN aktualisierten Daten werden in Brasilien 81,11 Dosen auf 100 Einwohner angewendet
Foto: Reproduktion / CNN

Brasilien ist von der weltweiten Rangliste für die Anwendung von Impfstoffdosen gegen Covid-19 abgerutscht und liegt nach Angaben von CNN am Donnerstag (19) bei den Impfungen pro 100.000 Einwohner auf Platz 69.

Im letzten neunten Rang belegte das Land laut einer Umfrage, die Referenzinformationen der staatlichen Gesundheitsbehörden und der Website Our World in Data enthielt, die mit der University of Oxford im Vereinigten Königreich verbunden ist, den 68. Platz.

Unter den Ländern der G20, einer Gruppe der 20 größten Volkswirtschaften der Welt, liegt das Land immer noch auf Platz 12. Laut von CNN aktualisierten Daten werden in Brasilien 81,11 Dosen pro 100 Einwohner verabreicht.

Kanada bleibt mit einer Bevölkerung von 137,61 von 100 Einwohnern an der Spitze der Liste. China folgt mit 132,02 und übertrifft Großbritannien (130,22), das im Vergleich zur letzten Umfrage um einen Platz zurückbleibt. Dann kommen Italien (123,31), Frankreich (121,16) und Deutschland (117,81).

In Südamerika liegt Argentinien mit 82,38 Dosen pro 100.000 Einwohner vor Brasilien.

Den siebten Platz behielten die Vereinigten Staaten (107,22), gefolgt von der Türkei (102,46). An zehnter Stelle liegt Japan mit 90,66 applizierten Dosen im gleichen Verhältnis.

In Südamerika liegt Argentinien mit 82,38 Dosen pro 100.000 Einwohner vor Brasilien
Foto: CNN Brasilien

Brasilien ist das vierte Land der Welt in Bezug auf die absoluten Dosen

Betrachtet man die absoluten Impfzahlen, so führt China mit 1.900.127.000 Milliarden verabreichten Dosen weiterhin die Rangliste an.

An zweiter Stelle steht Indien mit 562,1 Millionen verabreichten Dosen. Dann die Vereinigten Staaten mit 358,5 Millionen. Brasilien bleibt mit 1.717.7077.077 Millionen verabreichten Dosen an vierter Stelle.

Japan belegte mit 114,6 Millionen verabreichten Dosen den fünften Platz, gefolgt von Deutschland (98 Millionen) und dem Vereinigten Königreich (88 Millionen). Die Türkei (86 Millionen), Indonesien (84 Millionen) und Frankreich (81 Millionen) komplettieren die Top-Ten-Rangliste.

Siehe auch  In Blumenau sind noch freie Stellen für die Impfung von Senioren über 60 verfügbar