logistic ready

Fachportal für Intralogistik

BOLA – Reaktion von Noronha Lopez auf die Anfrage von Luis Felipe Vieira (Benfica)

Joao Noronha Lopez, der Kandidat, der bei den letzten Benfica-Wahlen verloren hat, reagierte auf die Erklärung des Vereinsvorstands unter der Leitung von Luis Felipe Vieira.

“Es ist an der Zeit, dass Kandidatin Noronha López das vom Gewerkschaftsblock Benfica erteilte Mandat bei der kompetitivsten Wahl aller Zeiten einhält und das tut, was er tun wollte: weggehen!” , kann die abgegebene Erklärung gelesen werden. Aus dem am Mittwochabend herausgegebenen Rat, auf den Noronha Lopez nun reagiert hat:

„Die mir vom Benfica-Vorstand zugeteilten Aussagen zeigen Verwirrung, Unsicherheit und eine Abkehr von der für die Präsidentschaft des Clubs erforderlichen Raffinesse.

Luis Filipe Vieira reagiert weiterhin nicht auf Partner, entzieht sich einer Überprüfung, gibt kein Interview für eine freie Medienorganisation und konzentriert sich weiterhin auf die Lösung seiner persönlichen Probleme. Unfähig, Verantwortung zu übernehmen, versucht er erneut, Benficas Versagen, jetzt in Form eines inneren Feindes, anzulasten.

Sie machen mir keine Angst, und ich gebe meine Benfica-Staatsbürgerschaft nicht auf. Und so viel es ihn auch kostet, Luis Felipe Vieira muss sich nicht entscheiden, wann Benfica-Fans sich zu Themen äußern sollen, die sie für die Zukunft von Benfica als entscheidend erachten. Luis Felipe Vieira beweist weiterhin, dass er den Verein, den er führt, und die Anhänger, die er vertreten muss, nicht versteht.”

READ  Hertha Berlin verhängt Quarantäne für das gesamte Team, nachdem neue Fälle von Covid-19 | aufgetaucht sind Deutscher Fußball