logistic ready

Fachportal für Intralogistik

BH wird diesen Mittwoch den Grippeimpfstoff erweitern (9) – News

Ab Mittwoch (9) erweitert das Rathaus von Belo Horizonte das Publikum, das sein kann Grippeimpfung. Mit dem plötzlichen Eintreffen von Impfstoffen in den Gesundheitszentren beginnt in der Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais die dritte Phase der Grippeimpfungskampagne.

Nach Angaben des städtischen Gesundheitsamtes Menschen mit Komorbiditäten, werden ab Mittwoch unter anderem Menschen mit bleibender Behinderung in den Kalender aufgenommen.

Überprüfen Sie alle Zielgruppen, die immunisiert werden können:

– Menschen mit Komorbiditäten
Menschen mit dauerhafter Behinderung
Sicherheits-, Rettungs- und Militärpersonal
LKW-Fahrer
Mitarbeiter des Personennahverkehrs عمال
– Hafenarbeiter
Mitarbeiter in Gefängnissen und Hypnosestationen
Jugendliche, die die sozialpädagogischen Maßnahmen in den Hypnoseeinheiten erfüllen
Menschen, denen die Freiheit entzogen wurde

Grippeimpfungskampagne

Im April dieses Jahres wurde die Grippeimpfungskampagne offiziell gestartet. Nach Angaben der Gemeinde Belo Horizonte übermittelt das Gesundheitsministerium unregelmäßig Impfstoffdosen.

In diesem Stadium werden Menschen geimpft: ältere Menschen ab 60 Jahren, Junge Von sechs Monaten bis 5 Jahren, 11 Monaten und 29 Tagen, Schwangere, Frauen nach der Geburt, Gesundheitspersonal in Krankenhäusern, SAMUs, Gesundheitszentren und UPAs. Ziel ist es nach Angaben des Gesundheitsministeriums, 90% der Bevölkerung zu impfen.

READ  Jürgen Klopp verrät, wann er Liverpool verlassen wird und was er als nächstes tun wird - Liverpool