logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Besorgniserregend: Die Anti-Polio-Kampagne in Acre erreicht nur 5 % der Zielgruppe

Besorgniserregend: Die Anti-Polio-Kampagne in Acre erreicht nur 5 % der Zielgruppe



Veröffentlicht am 11.06.2024 um 08:59 Uhr

Laut einer Umfrage des Acre State Ministry of Health (SESACER), die Daten der registrierten Gemeinden von Acre vom letzten Samstag nutzte,8 waren nur 5 % der Zielbevölkerung für die Polio-Impfung geimpft, sodass die Durchimpfungsrate deutlich unter der erwarteten Rate liegt. wünschenswert. Kinder unter 5 Jahren sollten geimpft werden.

Nach Angaben der Koordinatorin des Nationalen Impfprogramms in Acre, Renata Quiles, wurden zwischen dem 27. Mai und dem 8. Juni nur 3.034 Dosen des oralen Impfstoffs, im Volksmund Drop genannt, verteilt.

„Die Abdeckung liegt weit unter unseren Erwartungen, da mehr als 58.000 Kinder die Tropfen erhalten, bei denen es sich um eine zusätzliche Dosis handelt. Renata sagte, dass laut ihrer Impfhistorie nur 13.000 geimpft werden.

Das Gesundheitsministerium hatte zuvor angekündigt, „The Drop“ aus dem Kalender zu streichen, da es sich um die letzte jemals durchgeführte Impfkampagne handele.

„Wir haben nur noch wenige Tage Zeit für die Kampagne, aber das Gesundheitsministerium hat uns bereits mitgeteilt, dass es keine Verlängerung geben wird. Es ist traurig und bedauerlich, da uns allgemein mitgeteilt wurde, dass dieser Rückgang im Jahr aus dem Kalender gestrichen wird.“ „Wir sind also besorgt“, sagte der Koordinator hinsichtlich der Durchimpfungsrate.
Die Polio-Impfkampagne endet am kommenden Donnerstag, dem 14. dieses Monats, und diejenigen, die sich impfen lassen möchten, sollten sich an eine Basisgesundheitseinheit wenden.

Siehe auch  Das offizielle Portal des Stadtrats von Campos dos Goytacazes