logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Benfica verweist auf die Bedingungen einer ordentlichen Hauptversammlung

Das nächste Magna-Treffen des Lissaboner Clubs, das letzte vor der umstrittenen außerordentlichen Sitzung der AG, findet diesen Dienstag im Gebäude statt und dauert 12 Stunden

In einer Zeit, in der Benfica einen Generalversammlungspräsidenten wie Rui Pereira . fehlt Resigniert Der Lissaboner Club kündigte an diesem Montag Modelle für die Abhaltung des nächsten Magna-Treffens an, da die Geschäftsführung bei der Festlegung des Termins einer außerordentlichen Hauptversammlung nicht unterstützt wird.

Unter Betonung am Anfang des auf der Al-Nusour-Website abrufbaren Vermerks, dass die Ordentliche Generalversammlung „eine Rolle bei der Erörterung des regulären Betriebshaushalts, des Investitionsbudgets und des Tätigkeitsplans für 2021/2022 spielt“, heißt es in dem Slogan: am Dienstag, zwischen 10 und 21 Uhr, in der eigenen Einrichtung.

Die Abstimmung, die per “electronic via” durchgeführt wurde, bezieht sich auf die beiden oben genannten Punkte und bezieht sich auf Benfica, “Die Abstimmung erfolgt persönlich in Suite Nr. 2 des Sportkomplexes” im Estádio da Luz, Mitglieder können durch die Tür eintreten Nummer 12 und verlassen Sie Nummer 9, ohne Menschen in diesem Feld zu überqueren.

Innerhalb des Roten Flügels beschreibt die Verwaltung in demselben Memo, dass angesichts der Regeln zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie, die “streng eingehalten werden”, zehn elektronische Wahlgeräte im Abstand von zwei Metern installiert werden. Während einige abstimmen, warten andere vor dem Gebäude.

Mitglieder, die beabsichtigen, zu den Einrichtungen des Clube da Luz zu reisen, an den Diskussionen der geplanten Hauptversammlung teilzunehmen und bis zur Abgabe ihrer Stimme eine Gebühr für mindestens den Monat April zu zahlen.

Dies wird die letzte Generalversammlung vor der umstrittenen außerordentlichen Sitzung sein, die für den nächsten 3. Juli (16 Uhr) angesetzt ist und bei der Tausende von Benfica-Mitgliedern eingesetzt werden, um die Rechtmäßigkeit des letzten Wahlgesetzes, das Vieira gewonnen hat, und die Änderungen der Wahlordnung des Vereins.

READ  Die Brasilianer waren beim Madrid Masters im Doppel ausgeschieden