logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Benfica qualifiziert sich für das Halbfinale der Futsal Champions League – Futsal

Die Reds schlagen Levante na Luz aus Spanien

Benfica qualifizierte sich nach dem 3:2-Sieg gegen Spaniens Levante in Pavelhao da Luz für das Viertelfinale der AFC Futsal Champions League, und Präsident Rui Costa sah zu. Das Unentschieden hat sogar den Reds geholfen, da die Mannschaft des Nachbarlandes nur eines ihrer beiden Spiele gewann, im Gegensatz zu den Eagles, die die Ungarn aus Haladas und die Ukrainer aus Uragan Ivano-Frankivsk besiegten. Die Männer von Pulpis begannen vier Minuten später nach einem Tor von Fede zu gewinnen. Dann, in der 23. Minute, verlängerten Ivan Chichkala und Diego Roncalio die Anzeigetafel für die Portugiesen, die in ihren dritten Spielen zu Hause spielten. Arrassa (25) und Rafa Yusin (26) reduzierten sogar die Tore, doch die Tore reichten nicht aus, um das spanische Team glücklich zu machen. Dieses Mal wird Benfica versuchen, im besten Klubwettbewerb, den sie 2010 gewonnen haben, um den Ruhm zu kämpfen. Insgesamt ist dies die fünfte Teilnahme von Club da Luz an der Endrunde des Wettbewerbs.

Sporting ist der Champions-League-Sieger. Auch die Lions können an diesem Sonntag den Pass für das Viertelfinale garantieren, wenn sie zumindest in Sinara Jekaterinburg auf der Tribüne von Joao Rocha gegen die Russen unentschieden spielen.

Von Flavio Miguel Silva

2

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Siehe auch  Italien fällt in die "Todesgruppe" des Völkerbundes