logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Bekommt Helena Isabel eine „Nachricht“ von Cristina Ferreiras Friseur? “Sie will dich nicht einmal im TVI.”

Helena Isabel hat auf ihrem Instagram-Account eine private Nachricht erhalten und beschlossen, sie zu teilen. In den “Geschichten” auf ihrer Seite bot Al-Faqih an, die Worte der betroffenen Internetnutzerin abzudrucken.

„Es ist traurig, dass es eine Person des öffentlichen Lebens gibt, die ihr Profil übernehmen und privat machen und trotzdem jeden ausblenden soll, der ihr folgt … während es Leute geben soll, die sie mögen und ihr aus irgendeinem Grund oder einer Affinität folgen … Ich bin Cristina Ferreiras Friseurin, nicht umsonst warst du TVI-Fan und sie will dich nicht einmal dort haben… mach weiter, du wirst wahrscheinlich mit 50 deinen Abschluss machen Ich weiß nicht, ob Sie mit diesem Stereotyp und dieser Einstellung ernst genommen werden. Ich wollte dir gestern persönlich bei IKEA schreiben, aber du warst so damit beschäftigt, der Akustik zuzuhören, dass ich beschlossen habe, nichts zu sagen, um eine gute Zeit zu haben.“, lê-se.

Die ehemalige “Big Brother-Duplo Impacto”-Konkurrentin antwortete und erklärte, sie habe eine 8-Jahres-Lizenz und werde immer Regie führen:

“Jemand erklärt diesem Typen, dass ich mein ganzes Leben weiter studieren werde!!!! Lass diesen Typen auch wissen, dass ich seit 2013 lizenziert bin!”, garantiert.

Helena Isabel hörte hier nicht auf und sprach darüber, warum sie “Eure Majestät” nicht willkommen hieß:

“Dieser Typ nennt sich Christina Ferreiras Private Hairstylist. Cristina Ferreira liebt gute Löcher in ihren Haaren und alles andere.”, gefeuert, später hinzufügen:

“Ich mag es nicht, angesprochen zu werden! Ich mag es nicht, an einem Ort zu sein und in gewisser Weise werde ich beobachtet Oder stell mir ganz intime Fragen, als ob du mich schon seit Jahren kennst! Ich mag nicht! (…) Und wenn ich DIVAS näher komme, ist mir das noch peinlicher.“, Ich bestätige.

READ  So sehen Sie sich einen Live-Stream der Gateshead Diamond League an

Helena Isabel erklärte auch, dass sie im Moment nicht im TV-Viertel arbeitet, sondern wie immer in ihrem Viertel weiterarbeitet:

“Ich bin glücklich! Ich bin fertig! Ich bin ruhig!”, Ich bestätige.