logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Bei einigen „Halo Infinite“-Modi dauert es etwas länger, bis sie ankommen

ein Der für die Entwicklung von „Halo Infinite“ verantwortliche Produzent 343 Industries hatte bereits angekündigt, die Veröffentlichung zweier beliebter Modi der Serie zu verschieben: o Kollaborative Methode und / Formulierungsmethode.

Nun hat 343 Industries nach der offiziellen Veröffentlichung von „Halo Infinite“ am 8. Dezember weitere Details zu seinen Plänen bekannt gegeben. sagt das Produkt zu Eurogamer Die für einen Koop-Start der Kampagne im Mai 2022 bereit sein wird, wobei der Forge-Modus erst später erwartet wird.

Derzeit ist 343 Industries beschäftigt mit Testphase des Online-Modus „Halo Infinite“, also musste sie Prioritäten setzen.

„Momentan können wir uns noch nicht auf konkrete Termine festlegen, weil, wie wir jetzt aus der Multiplayer-Beta feststellen, andere Dinge mehr Priorität haben“, lobte der Designer von 343 Industries, Joseph Staten, dass der Produzent weiterhin bestehen wird transparent mit dem „Halo“-Publikum.

„Halo Infinite“ wird für Xbox Series, Xbox One und PC veröffentlicht und ist auch über den Xbox Game Pass erhältlich.

Lesen Sie auch: Die Halo-Serie debütierte 2022 und bekam bereits ihren ersten Teaser

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice im fünften Jahr in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Google Play herunterladen

Siehe auch  FIFA 22: PlayStation Tours-Community und Influencer