logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Bayern München hat eine Verlängerungsvereinbarung mit Koeman getroffen, der das dritthöchste Gehalt des Clubs erhält

Nach vielen Verhandlungen, Bayern München Schließlich scheint er sich auf eine Vertragsverlängerung von Stürmer Kingsley Coman geeinigt zu haben. Der neue Vertrag des 25-Jährigen läuft laut französischer Presse noch bis Juni 2027.

Koeman erzielte das Tor des FC Bayern München in der Champions League 2020 (Foto: Kristof Stache/AFP)

Foto: Start!

Laut L’Equipe erhält Koeman zusätzlich zur Vertragslaufzeit eine deutliche Erhöhung. Das Auto berichtet, dass der Franzose jährlich 17 Millionen Euro (109 Millionen brasilianische Rial) verdienen wird, ein Wert, der ihn zum dritthöchsten Gehalt hinter Manuel Neuer und Robert Lewandowski macht.

Im Oktober 2021 berichtete die deutsche Presse, dass Bayern München könnte Koeman zum Saisonende verkaufen, damit Sie es im Jahr 2023 nicht kostenlos verlieren, wenn der aktuelle Vertrag ausläuft. Die Maßnahme bestand darin, zu vermeiden, was David Alaba passierte, der kostenlos zu Real Madrid ging.

Koeman wurde in den Jugendkategorien von Paris Saint-Germain gegründet und 2013 vom Pariser Klub vorgestellt. Zwischen 2014 und 2015 verbrachte Koeman bis zu seiner Ankunft beim FC Bayern München auch einige Zeit bei Juventus. Insgesamt bestritt der Franzose 217 Spiele mit der deutschen Nationalmannschaft, in denen er 46 Tore erzielte und 52 Assists lieferte.

Siehe auch  Jardine ruft Richarlison ohne Pedro in die Olympiamannschaft - 02.07.2021 - Sport