logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ball – Vitoria trifft auf … Teams aus niedrigeren Ebenen (Vitoria de Guimarães)

Kurz vor Vollendung des hundertjährigen Bestehens – dieses historische Datum wird am Donnerstag gefeiert – kündigt Vitoria eine mutige Initiative an, die verspricht, die Hauptmannschaft in die Stadien der Region zu verlegen, um sich in Freundschaftsspielen mit Klubs kleinerer Rivalen zu messen, um die Einheit mit den Fans zu festigen.

„Conquistadores On Tour“ ist der Name dieses viktorianischen Logo-Projekts, das am Mittwoch um 20 Uhr vor GD Joane im Barreiros-Stadion beginnt.

Ebenfalls im Rahmen dieser Kampagne werden am selben Tag morgens Sportler aus Vitoria die Joanne-Gesamtschule besuchen, bei dem ersten Treffen, das regelmäßig mit Schulen und sozialen Solidaritätseinrichtungen wiederholt wird.

Das Teilen der Werte des Fairplay und des viktorianischen Geistes zwischen dem Hauptteam des Vitoria Sport Club und den viktorianischen Fans, die in den Gebieten um Guimarães leben, verspricht, all diejenigen zu begeistern, die Teil dieser Momente der Verbindung mit den Eroberern sind, die sich fühlen werden die Leidenschaft, die für den Verein und die Athleten, die die Branquínha tragen, besteht, die Öffnung und Förderung der Nähe zwischen dem Verein, der Region und ihren Fans“, ist in einer Notiz zu lesen, die vom Minho-Logo ausgegeben wird.

Siehe auch  Iraner Carlos Queiroz reagiert auf deutsches Idol Klinsmann - 27.11.2022 - Esporte