logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ball – Vier Klubs setzen ihren Ausschluss aus europäischen Wettbewerben fort (Russland)

ZSKA Moskau, Zenit Sankt Petersburg, Dynamo Moskau und Sotschi haben beim Court of Arbitration for Sport (TAS) Berufung gegen ihren Rückzug aus europäischen Wettbewerben nach den Sanktionen wegen der russischen Invasion in der Ukraine eingelegt.

„Wir teilen Ihnen mit, dass unser Klub zusammen mit drei anderen – Zenit, Dinamo und Sotschi – beim Schiedsgericht des Sports in Lausanne (CAS) Berufung gegen die UEFA-Entscheidung vom 2. Mai 2022 eingelegt hat, mit der russische Klubs von europäischen Wettbewerben ausgeschlossen wurden. Alle Vereine haben um eine zeitnahe Prüfung der Beschwerde gebeten. Wir hoffen, dass das sportliche Prinzip respektiert wird. ZSKA strebt die Teilnahme an europäischen Wettbewerben an und wird bis zum Ende um die vorderen Plätze im Turnier kämpfen. Die Einreichung der Beschwerde vor Ende des Die Saison ist an Berufungsfristen gegen bestimmte Entscheidungen der UEFA geknüpft“, heißt es in der Erklärung von CSKA.

Siehe auch  Galatasaray-Spieler greift seinen Teamkollegen mit Kopfstößen und Schlägen an