logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ball – Suarez‘ Reflection Show im Nacional (Uruguay)

Im Gran Parque Central in Montevideo gibt es eine neue Gottheit. Sechzehn Jahre später kehrte Luis Suarez zu Nacional zurück, dem Verein, in dem er seine ersten Saisons als Profi gründete und verbrachte, und hätte sich keinen besseren Empfang wünschen können.

An diesem Sonntag, dem Tag seiner Präsentation, begrüßte eine Menge die Bühne, auf der alles mit dem Star begann, der seine Karriere den großen europäischen Vereinen widmete – nach Groningen, wie Ajax, Liverpool, Barcelona und Atletico Madrid. .

Der Stürmer wandte sich in Begleitung seiner Familie emotional an die Fans. „Zunächst einmal vielen Dank! Ich bin für Sie hier und weil ich hier sein möchte“, begann er.

„Sag was du sagst, ich bin hier für die Liebe, die du mir gegeben hast, weil ich weiß, dass es keinen Ort gibt, an dem ich glücklicher sein könnte“, sagte er und erklärte sich dem Club und der Tribüne.

Unterstützt von 15.000 Zuschauern, die unbedingt bei seiner Präsentation anwesend sein wollten, mit Masken mit dem Gesicht des uruguayischen Nationalspielers, wurde Luis Suarez auch von Nacional überrascht, indem er eine Nachricht von Messi, einem ehemaligen Teamkollegen von Barcelona und einem seiner besten Freunde, veröffentlichte.

„Ich wollte Ihnen alles Gute für die neue Phase Ihrer Karriere wünschen. Ich weiß, wie wichtig dieser Verein für Sie ist und wie wichtig es ist, nach so langer Zeit wieder nach Hause zu kommen. Ich hoffe, Sie bald zu sehen und mich auf die Welt vorzubereiten.“ Cup!“ Suarez reiste von Barcelona in sein Land.

Siehe auch  Kommunale Ausstattung versorgt Schulen für paralympischen Sport

Vor der Siegerehrung wurde Suarez auf der Fahrt vom Flughafen zum Stadion von einem Begleitkonvoi begleitet, der den Spieler über 20 Kilometer eskortierte.