logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ball – Nadal verrät: „Ich stand vor zwei Wochen kurz vor dem Rücktritt“ (Tennis)

Nach einem Sieg über den Litauer Ricardas Berankis (6-4, 6-4, 4-6, 6-3) hinterließ Rafael Nadal, der in die dritte Runde von Wimbledon vorrückte, eine unerwartete Revolution. Der 36-jährige spanische Tennisspieler sagte Reportern, dass er kurz davor stehe, seine Karriere zu beenden.

„Vor zwei Wochen stand ich kurz vor der Pensionierung, und jetzt fühle ich mich nicht mehr so. Ich habe keine Angst vor dem Tag, an dem ich meine Karriere aufgeben muss, weil ich ein sehr glückliches Leben außerhalb des Tennis führe. Es ist wahr dass dieser Sport seit 30 Jahren ein wichtiger Teil von mir ist, aber ich auch außerhalb davon gute Dinge habe.Wenn das passiert, wird es eine Umstellung sein, an die ich mich gewöhnen muss, aber im Moment ist es normal um über zurückgetretene Athleten zu sprechen, die seit vielen Jahren auf höchstem Niveau sind“, erklärte er.

Schließlich sprach er auch über seine Sorgfalt gegen Covid-19, eine Situation, die bereits zum Rückzug von drei Tennisspielern aus dem Turnier geführt hat.

„Es ist keine Paranoia, es ist eine Tatsache. Mein lieber Freund Roberto Bautista musste gehen. Ich bleibe einfach zu Hause und gehe zum Turnier, was ich seit zwei Jahren mache. Ich sage nicht, dass das der Fall ist das Richtige, weil wir zu ihrer Natur zurückkehren müssen, aber wenn diese Dinge passieren …“

Siehe auch  Kinder und Jugendliche aus lokalen Gemeinden in Salvador erhalten Fußballunterricht mit Trainern aus einem anderen Land; verstehe