logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ball – Joao Sousa in der ersten Runde von Indian Wells (Tennis) ausgeschieden

Der Portugiese Joao Sousa verlor gegen den Spanier Pedro Martinez und wurde von den American Indian Wells Championships in den Vereinigten Staaten verdrängt.

Joao Sousa, der bestplatzierte portugiesische Tennisspieler der ATP-Rangliste (85), der es als Lucky Loser in die Haupttabelle schaffte, unterlag dem Spanier Nummer eins in zwei Sätzen mit 6:4, 7:5. 49. Position in der globalen Hierarchie.

Ergebnisse der ersten Runde:

Tomas Machak (China) besiegte Alexey Popirin (Australien) mit 6:3, 7:5

Filip Krajinovic (SRV) schlug Dusan Lajovic (SRV) mit 7:5, 4:6, 6:1.

Mackenzie MacDonald (EUA) Venceu Márton Fucsovics (HUN) 7-6 (13/11), 7-5

Jeffrey Wolff (USA) besiegte Hugo Gaston (Frankreich) mit 7:5, 6:4

Pedro Martinez (Spanien) besiegte Joao Sousa (Por) mit 6:4, 7:5

Fabio Fognini (Italien) besiegte Pablo Andujar (Spanien) mit 3:6, 6:3, 6:3.

Jenson Broxby (USA) besiegte Roberto Carballes Baena (Spanien) mit 6:1, 6:4

Jack Sock (USA) schlug Juan Manuel Cerondolo (Argentinien) mit 6:1, 6:1

Federico Correa (Argentinien) besiegte Pablo Cuevas (Uro) mit 6:4, 7:6 (7/5).

Lorenzo Mossetti (Italien) besiegte Marcos Giron (USA) mit 6:3, 7:5

Alejandro Davidovic (Spanien) besiegte Borna Coric (CRO) mit 6:7 (5/7), 6:0, 7:5.

Laszlo Djer (SRV) schlug Kwon Sunwoo (Südkorea) mit 2:6, 6:3, 6:4.

Benjamin Ponzi (Frankreich) schlug Arthur Rinderknech (Frankreich) mit 6:3, 7:5

Nick Kyrgios (Australien) besiegte Sebastian Baez (Argentinien) mit 6:4, 6:0.

Christopher Eubanks (US) besiegte Maxime Creasy (US) mit 5:7, 7:6 (10/8), 6:4

Siehe auch  Paula - Conceicao könnte das klassische Luz-Spiel (FC Porto) verpassen